Unterbezirk Barnim


Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Barnim

SPD-Unterbezirk Barnim

Zum SPD-Unterbezirk Barnim gehören über 300 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Sie sind in 11 Ortsvereinen und verschiedenen Arbeitsgemeinschaften (z.B. Jusos und AG 60plus) organisiert, die für Sie vor Ort sozialdemokratische Politik vertreten. Die Vorsitzenden der Ortsvereine stehen Ihnen für Ihre Fragen und Anregungen gern zur Verfügung. Sollte ein Kontakt einmal nicht gleich zustande kommen, hilft Ihnen die Geschäftsstelle des Unterbezirks weiter. Unsere Grundwerte sind Freiheit, Gleichheit und Solidarität. Wir brauchen eine starke und selbstbewusste Sozialdemokratie, um unsere Ziele umsetzen zu können. Dabei sind wir auf Hilfe von Menschen angewiesen, die mitmachen und sich einmischen. Wir freuen uns über Ihr politischen Interesse und einen Besuch bei uns!

Ansprechpartner:

Unterbezirksvorsitzender: Martin Ehlers
Regionalgeschäftsführer: Christian Hartphiel

Geschäftsstelle:

SPD-Landesverband Brandenburg
Regionalzentrum Nordost
Karl-Marx-Platz 4
16225 Eberswalde

Telefon: +49 (3334) 236930

Mobil: +49 0173 2450591

E-Mail: christian.hartphiel(at)spd.de

Materialien zum Artikel:

 

Auf Facebook

 

Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


Bundestagswahl 26.09.2021


JUSOS Barnim


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


KALENDER

Alle Termine öffnen.

22.06.2021, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

23.06.2021 - 23.06.2021 Kreistag

24.06.2021, 18:00 Uhr gem. Sitzung der SPD Eberswalde und SPD Finow
  mit Vorbereitung Bundestagswahlkampf

23.08.2021 - 23.08.2021 Kreisausschuss

25.08.2021, 18:00 Uhr gem. Sitzung der SPD Eberswalde und SPD Finow
Schwerpunkt: Ehrungen langjähriger Mitglieder




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


Corona Informationen

SPD News


Beim Zukunftscamp am Sonntag hat Olaf Scholz seinen Plan für Deutschlands und Europas Zukunft vorgestellt und mit vielen jungen Bundestagskandidierenden diskutiert.

In unserer ersten Podcast-Folge der Programmreporter*innen geht es um Hartz IV. Denn die Frage, wie die SPD und Olaf Scholz dazu stehen, taucht immer wieder auf - im Freundeskreis, beim Stammtisch oder beim Familientreffen.

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans und Justizministerin Christine Lambrecht fordern die Union auf, endlich die Blockade beim Unternehmensstrafrecht und beim Schutz für Whistleblower zu lösen. Denn "ehrliche Unternehmen" dürften nicht "die Dummen sein".

Counter

Besucher:540131
Heute:51
Online:6

Suchen