Weichen für ein modernes Lehrerbildungsgesetz gestellt

Veröffentlicht am 20.11.2012 in Bildung

Potsdam. In ihrer heutigen Sitzung hat die SPD Landtagsfraktion wichtige Änderungen für ein modernes Lehrerbildungsgesetz verabschiedet. Ziel der SPD-Vorschläge ist es, die Lehrerausbildung zukünftig stärker an den konkreten Bedarfen der Schulen auszurichten. „Die Aufwertung der Grundschullehrerausbildung, eine größere Flexibilität in den Sekundarstufen I und II und eine verbesserte Berufseinstiegsphase nach dem Studium sind unsere Hauptforderungen an das neue Lehrerbildungsgesetz“, fasst der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Thomas Günther, das Ziel der Gesetzesnovelle zusammen.

Um die Lehrerinnen und Lehrer besser auf heterogene Schülergruppen vorzubereiten, sollen zukünftig in allen Lehramtsstudiengängen grundlegende inklusionspädagogische Inhalte vermittelt werden. Die Möglichkeit der bundesweiten Anerkennung der Brandenburger Lehramtsabschlüsse trägt den gestiegenen Anforderungen an den Lehrerberuf ebenfalls Rechnung.

Den heuteigen Fraktionsbeschlüssen ging eine Anhörung im Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport des Landtages voraus, in der die unabhängigen Experten die beabsichtige Gesetzesänderung ausdrücklich befürworteten. Das Lehrerbildungsgesetz soll im Dezember im Landtag verabschiedet werden und rechtzeitig vor Beginn des Wintersemesters 2013/2014 in Kraft treten.

 
 

Auf Facebook

 

 


Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag

Stefan Zierke MdB

Simona Koß MdB


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Arbeitsgemeinschaften

JUSOS Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Bildung


KALENDER

Alle Termine öffnen.

27.01.2022 - 27.01.2022 Gedenken an die Opfer des Faschismus

27.01.2022 - 27.01.2022 OV-Mitgliederversammlung Panketal
statt Mitgliederversammlung: Mahnwache am ‚Holocaustgedenktag‘ dem am 27.1. um 18.00 Uhr am M …

27.01.2022, 18:00 Uhr 1. gemeinsame Ortsvereinssitzung Eberswalde und Finow
Als Gast begrüßen wir unseren Bürgermeisterkandidaten Götz Herrmann. Bitte beachten! …

07.02.2022, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr OV-Vorstand Panketal
Aktion zum 8.3. ? Anträge MV: - Mandatsbeiträge -Sporthalle/Rathausvorplatz

08.02.2022, 19:00 Uhr Fraktionssitzung Panketal




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim

Das Zukunftsprogramm


Koalitionsvertrag 2021-2025


Corona Informationen

SPD News


Der Bundestag debattiert erstmals ausführlich über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht in Deutschland. Bislang gibt es drei verschiedene Ansätze. Ein Überblick:

24.01.2022 22:33
"Kurs halten" .
Bund und Länder halten angesichts der Omikron-Welle an den bestehenden Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung fest. Kanzler Olaf Scholz rief dazu auf, vorsichtig zu bleiben und weiter auf Impfen und Boostern zu setzen: "Dann haben wir eine gute Chance, weiter gut durch diese schwierige Gesundheitskrise zu kommen."

24.01.2022 22:21
"Es zerreißt mir das Herz".
Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich nach dem Amoklauf in Heidelberg tief erschüttert gezeigt. "Es zerreißt mir das Herz, solch eine Nachricht zu erfahren", sagte der Kanzler am Montag. Er sprach den Angehörigen, den Opfern und den Studentinnen und Studenten der Universität Heidelberg sein Beileid aus.

Counter

Besucher:540135
Heute:83
Online:4

Suchen