Weg für kommunalen Wohnungsbau in Panketal frei

Veröffentlicht am 30.09.2017 in Kommunalpolitik

Alle Mitglieder der drei Fraktionen von Linken, SPD und Bündnis Panketal stimmten für die Freigabe von Planungsmittel für das Vorhaben, ein Wohn und Geschäftshaus in der Schönower Straße zu errichten. Beharrlich arbeiteten die drei Fraktionen in der Gemeindevertretung Panketal an der Idee, erneut Wohnungsbau in Panketal durch die Gemeinde zu ermöglichen. Bereits vor Jahren gelang ein ähnliches Vorhaben am Genfer Platz im Ortsteil Schwanebeck. Seit Januar 2015 besteht der Auftrag der Gemeindevertretung an die Verwaltung, das Grundstück in der Schönower Straße 102 im Ortsteil Zepernick, auch als „ehemaliger Kohleplatz“ bekannt, mit Wohnungen und Geschäften zu bebauen. SPD, Linke und Bündnis Panketal sehen in der Durchführung des Vorhabens durch die Kommune eine Möglichkeit, Einfluss auf den ohnehin spärlich vorhandenen kommunalen Wohnungsmarkt zu gewinnen. Der Bedarf an preiswerten Wohnungen im Ort wird nicht bestritten. Während private Anbieter längst die Schallmauer von 10 Euro je Quadratmeter Wohnraum durchbrechen, erhoffen sich die Gemeindevertreter endlich auch wieder die Chance, den weniger betuchten Bürgerinnen und Bürgern eine preiswerte Wohnung anzubieten. Die letzte Sitzung der Gemeindevertreter brachte das Vorhaben nun einen entscheidenden Schritt voran. 

Ursula Gambal-Voß

Fraktionsvorsitzende

 
 

Homepage SPD Panketal

Viele Menschen in Deutschland fragen sich gerade, wie sie Ukrainerinnen und Ukrainern helfen können. Wir zeigen Dir hier, welche Hilfsorganisationen Du mit Spenden unterstützen, wie Du Geflüchtete aufnehmen und auf welchen Kundgebungen Du Solidarität zeigen kannst.  www.SPD.de und https://ukraine-hilfe.barnim.de


Auf Facebook

 

 


Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag

Stefan Zierke MdB

Simona Koß MdB


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Arbeitsgemeinschaften

JUSOS Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Bildung


KALENDER

Alle Termine öffnen.

12.08.2022, 19:00 Uhr Sternschnuppennacht am Wasserturm Finow

15.08.2022, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr OV-Vorstand Panketal

16.08.2022, 19:00 Uhr Fraktionssitzung Panketal

24.08.2022, 18:00 Uhr gemeinsame Ortsvereinssitzung Eberswalde und Finow

30.08.2022 - 30.08.2022 Fraktionssitzung Kreistag Barnim




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim

Das Zukunftsprogramm


Koalitionsvertrag 2021-2025


Corona Informationen

SPD News


04.07.2022 15:27
Gemeinsam durch die Krise.
Zum Start der sogenannten "Konzertierten Aktion" erhofft sich SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert von den Sozialpartnern ein "energisches, entschlossenes und gemeinsames politisches Handeln", um dem Preisdruck etwas entgegenzusetzen.

Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen. Die SPD-geführte Bundesregierung hat milliardenschwere Entlastungen auf den Weg gebracht, die jetzt kommen. Unser Entlastungspaket für Dich:

Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil legt seine Grundzüge für eine künftige Außen- und Sicherheitspolitik dar. Deutschland müsse als starke Demokratie mitten in Europa mehr Verantwortung übernehmen - gemeinsam mit seinen europäischen Partnern. Ein Namensbeitrag.

Counter

Besucher:540140
Heute:31
Online:3

Suchen