06.01.2020 in Unterbezirk

Frohes Neues Jahr

 

Liebe SPDler, liebe Freunde*innen der SPD,

ein politisch ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Ich danke euch für das Vertreten der Sozialdemokratie und der starken Unterstützung bei den Wahlen 2019.

Für das kommende Jahr 2020 wünsche ich euch Gesundheit, Wohlergehen, Erfolg und Zufriedenheit.

Lasst uns weiterhin auf das besinnen, was wirklich zählt: Solidarität, Freundschaft, Humor, das Miteinander - mit Zusammenhalt, Gemeinsinn, Tatkraft und Einsatzfreude in das neue Jahrzehnt starten, für eine friedlichere Welt einen wachen Blick für die Dinge haben, die um uns herum geschehen.

Mit den besten Wünschen für das Jahr 2020

Martin Ehlers

Unterbezirksvorsitzender

 

19.09.2019 in Unterbezirk

Maria Brandt verstorben

 
Maria Brandt

Wir trauern um unsere hoch engagierte Mitstreiterin Maria Brandt. Maria ist nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren verstorben.

Als langjährige Ortsvorsteherin von Schönwalde, Mitglied der Gemeindevertretung von Wandlitz und Mitglied des Kreistages Barnim erlebten wir sie als sozialdemokratische Kämpferin. Über die Parteigrenzen hinweg war sie hoch geschätzt. Ihre Werte und Ihr Handeln sind für uns alle ein Vorbild.

Maria Brandt hinterlässt in unseren Reihen eine große Lücke - sie wird uns fehlen.

Unser tiefes Mitgefühl in diesen schweren Stunden gilt ihrer Familie und ihren Angehörigen.

Assol Urrutia-Grothe - Vorsitzende SPD-Wandlitz
Martin Ehlers - Vorsitzender SPD-Barnim
Torsten Jeran - Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag Barnim
Daniel Kurth - Landrat

08.04.2019 in Unterbezirk

Änderungsanträge zum Landtagswahlprogramm

 

SPD-Barnim reicht Änderungsanträge zum Landtagswahlprogramm ein

Folgende Änderungsanträge diskutierten die Barnimer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf ihrer mitgliederöffentlichen Sitzung am 03.04.2019 in Eberswalde.

Landtagskandidat Hardy Lux (Wahlkreis 13) und Moderator am besagten Abend: „Ich halte den Entwurf des SPD-Landesvorstandes für ein grundsolides und ehrliches Wahlprogramm, welches die Menschen ansprechen wird. Aus Barnimer Sicht sind jedoch einige Ergänzungen wünschenswert.“

SPD-Unterbezirksvorsitzender Martin Ehlers fasst zusammen:

„Die SPD-Barnim wünscht sich, dass künftig kommunale Fahrzeuge auch Förderungen erhalten, sofern diese Fahrzeuge alternative Antriebe haben. Somit könnten dann beispielsweise auch Elektro-Busse oder Elektro-Müllautos im Barnim beschafft werden, was dringend auch für den Klimaschutz notwendig ist.“ ....

02.04.2019 in Unterbezirk

SPD-Barnim diskutiert Wahlprogramm

 

SPD-Barnim diskutiert Landtagswahlprogramm.

Zur außerordentlichen Vorstandssitzung am 03.04.2019 ab 19:00 Uhr im Regionalzentrum Nordost hat der Unterbezirksvorstand alle SPD-Mitglieder aus dem Barnim eingeladen.

Schwerpunkt der Sitzung ist das Landtagswahlprogramm der SPD-Brandenburg. Moderiert wird der Tagesordnungspunkt vom Landtagskandiaten Hardy Lux (Wahlkreis 13, Eberswalde, Schorfheide, Joachimsthal). 

Der Unterbezirksvorsitzende Martin Ehlers: "Die SPD-Barnim wird Anträge zum Landesparteitag aus unserer Region einreichen, wir wollen an einigen Punkten weitere Verbesserungen in der Infrastruktur sehen, dazu gehören insbesondere der 30-Minuten-Takt für den RE3 Eberswalde nach Berlin-Hauptbahnhof, den 10-Minuten S-Bahn-Takt von Bernau nach Berlin, der Halbstundentakt von Werneuchen nach Berlin-Ostkreuz auf der RB25, die dauerhafte Sicherung der RB 65 Eberswalde-Joachimsthal-Templin, die Reaktivierung der Stammstrecke bis Berlin-Wilhelmsruh und die stetige Anbindung der Heidekrautbahn an Berlin-Gesundbrunnen."

26.01.2019 in Unterbezirk von SPD Wandlitz

Wer rastet, der rostet - Senioren mischen mit

 

60plus der SPD Barnim mischt sich in die politische Arbeit aktiv ein und traf sich mit der Barnimer Landtagsabgeordneten Britta Müller

Im März 2018 gründete sich die Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD Unterbezirk Barnim. Viele Themen für ältere Menschen werden durch ihre Arbeit in den Fokus gerückt. Das sind insbesondere Fragen zu Pflege und zum Wohnen im Alter, die ärztliche Versorgung oder die Problematik des öffentlichen Nahverkehrs. Auch Themen wie die Altersarmut stehen auf der Tagesordnung.

Spannende Themen, aber der Spaß kam nicht zu kurz.

 

22.10.2018 in Unterbezirk

Martin Ehlers tritt Nachfolge von Daniel Kurth an

 

<Panketal> Am Samstag, den 20. Oktober 2018 trafen sich die Delegierten der Ortsvereine der Barnimer SPD zu ihrem Parteitag.

Nach zwei Jahren Amtszeit muss der Vorstand neu gewählt werden.

Bevor in den Wahlmarathon eingetreten wurde, wurden die langjährigen Mitglieder geehrt.

15 Mitglieder für 10 Jahre, 9 Mitglieder für 25 Jahre sowie jeweils zwei Mitglieder für 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft.

Besondere Aufmerksamkeit galt den beiden Mitgliedern, die seit stolzen 65 Jahren Mitglied in der SPD sind. Darunter auch der ehemalige Vorsitzende Claus Hopke aus Panketal.

Auf Facebook

 

Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


JUSOS Barnim


KALENDER

Alle Termine öffnen.

25.02.2020, 18:00 Uhr Fraktionssitzung
Vorbereitung Kreistag

27.02.2020, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

04.03.2020, 19:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand

11.03.2020, 18:00 Uhr Kreistag

20.03.2020 50 Jahre Zusammenschluss der Städe Eberswalde und Finow
Film/Vortrag/Lesung





Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


Counter

Besucher:540126
Heute:247
Online:6

Suchen