29.09.2020 in Unterbezirk

Neues Vorstandsteam für die SPD Barnim

 
Martin Ehlers

Rund 50 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus dem gesamten Landkreis Barnim folgten am Samstag den 26. September 2020 der Einladung des SPD-Unterbezirksvorstandes in die Bildungseinrichtung Buckow e.V. in der Gemeinde Schorfheide. Die Mitglieder der barnimer SPD führten turnusgemäß ihren Parteitag durch, um nach Ablauf der zweijährigen Amtszeit einen neuen Vorstand und weitere Parteifunktionen zu wählen. Martin Ehlers gehörte bereits seit 2006 in verschiedenen Funktionen zum SPD-Vorstand. Im Jahr 2018 wählten ihn die Genossinnen und Genossen dann zum Vorsitzenden, als sein Vorgänger, Landrat Daniel Kurth, diese Aufgabe nach vier Wahlperioden abgeben wollte.

26.09.2020 in Unterbezirk von SPD-Finow

Neuwahl des Unterbezirksvorstandes

 

Der SPD Ortsverein Finow gratuliert dem neuen SPD Unterbezirksvorstand Barnim zur seiner Wahl. Besonders erfreulich ist es, dass mit Sascha Glück auch wieder ein Mitglied des OV Finow dem neuem Vorstand angehört. Auch der Vorsitzende der Schiedskommission, Sascha Scherbina gehört dem OV Finow an. Heiko Schult, langjähriger Kassierer des UB Barnim trat nicht mehr zur Wahl an. 

Wir werden den neuen Unterbezirksvorstand in seinen Entscheidungen konstruktiv begleiten.

Heiko Schult - Stellv. Vorsitzender des OV Finow / Webmaster

 

01.09.2020 in Unterbezirk

Einladung zum UB Parteitag 2020

 

Liebe Genossen*innen,

ich lade Euch herzlich zu unserem Unterbezirksparteitag 2020 ein.

Auf Beschluss des UB-Vorstandes wird der Parteitag in Form einer Mitgliederversammlung durchgeführt.

Der Parteitag findet statt am:

Samstag, den 26.09.2020

ab 10.00 Uhr

in der Hofscheune der Bildungseinrichtung Buckow e.V., Buckow 17, 16244 Schorfheide (OT Lichterfelde).

Alle Informationen dazu - hier -

Mit freundlichen Grüßen
Martin Ehlers, Unterbezirksvorsitzender

06.01.2020 in Unterbezirk

Frohes Neues Jahr

 

Liebe SPDler, liebe Freunde*innen der SPD,

ein politisch ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Ich danke euch für das Vertreten der Sozialdemokratie und der starken Unterstützung bei den Wahlen 2019.

Für das kommende Jahr 2020 wünsche ich euch Gesundheit, Wohlergehen, Erfolg und Zufriedenheit.

Lasst uns weiterhin auf das besinnen, was wirklich zählt: Solidarität, Freundschaft, Humor, das Miteinander - mit Zusammenhalt, Gemeinsinn, Tatkraft und Einsatzfreude in das neue Jahrzehnt starten, für eine friedlichere Welt einen wachen Blick für die Dinge haben, die um uns herum geschehen.

Mit den besten Wünschen für das Jahr 2020

Martin Ehlers

Unterbezirksvorsitzender

 

19.09.2019 in Unterbezirk

Maria Brandt verstorben

 
Maria Brandt

Wir trauern um unsere hoch engagierte Mitstreiterin Maria Brandt. Maria ist nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren verstorben.

Als langjährige Ortsvorsteherin von Schönwalde, Mitglied der Gemeindevertretung von Wandlitz und Mitglied des Kreistages Barnim erlebten wir sie als sozialdemokratische Kämpferin. Über die Parteigrenzen hinweg war sie hoch geschätzt. Ihre Werte und Ihr Handeln sind für uns alle ein Vorbild.

Maria Brandt hinterlässt in unseren Reihen eine große Lücke - sie wird uns fehlen.

Unser tiefes Mitgefühl in diesen schweren Stunden gilt ihrer Familie und ihren Angehörigen.

Assol Urrutia-Grothe - Vorsitzende SPD-Wandlitz
Martin Ehlers - Vorsitzender SPD-Barnim
Torsten Jeran - Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag Barnim
Daniel Kurth - Landrat

08.04.2019 in Unterbezirk

Änderungsanträge zum Landtagswahlprogramm

 

SPD-Barnim reicht Änderungsanträge zum Landtagswahlprogramm ein

Folgende Änderungsanträge diskutierten die Barnimer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf ihrer mitgliederöffentlichen Sitzung am 03.04.2019 in Eberswalde.

Landtagskandidat Hardy Lux (Wahlkreis 13) und Moderator am besagten Abend: „Ich halte den Entwurf des SPD-Landesvorstandes für ein grundsolides und ehrliches Wahlprogramm, welches die Menschen ansprechen wird. Aus Barnimer Sicht sind jedoch einige Ergänzungen wünschenswert.“

SPD-Unterbezirksvorsitzender Martin Ehlers fasst zusammen:

„Die SPD-Barnim wünscht sich, dass künftig kommunale Fahrzeuge auch Förderungen erhalten, sofern diese Fahrzeuge alternative Antriebe haben. Somit könnten dann beispielsweise auch Elektro-Busse oder Elektro-Müllautos im Barnim beschafft werden, was dringend auch für den Klimaschutz notwendig ist.“ ....

Auf Facebook

 

Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden 


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Die SPD Brandenburg wird 30


KALENDER

Alle Termine öffnen.

18.01.2021 - 18.01.2021 Kreisausschuss

19.01.2021 - 19.01.2021 Fraktionssitzung

20.01.2021, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand

22.02.2021 - 22.02.2021 Kreisausschuss

23.02.2021 - 23.02.2021 Fraktionssitzung



JUSOS Barnim




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


Corona Informationen

SPD News


04.11.2020 23:47
Das Wichtigste zu Corona.
Bund und Länder haben neue Beschlüsse gefasst, um die drastisch steigenden Corona-Infektionszahlen in den Griff bekommen. Gemeinsam. Schnell und entschlossen. Wir informieren über die wichtigsten Tipps, Hilfen und Informationen, wie wir Corona bekämpfen und dabei die Gesellschaft zusammenhalten.

Am 16. Januar wäre Johannes Rau 90 Jahre alt geworden. "Versöhnen statt spalten" - das war sein Verständnis von den Aufgaben der Politik. Gäbe es einen aktuelleren Anlass, an diesen Leitspruch zu erinnern als in diesen Zeiten einer weltweiten Pandemie, in Zeiten des Brexit und der Heilssuche in nationalem Egoismus und angesichts immer tiefer werdender sozialer Gräben? Lest hier den Namensbeitrag des SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans.

14.01.2021 14:00
Der Versöhner.
Am 16. Januar 2021 wäre Johannes Rau 90 Jahre alt geworden. "‚Versöhnen statt spalten‘ - das war sein Verständnis von den Aufgaben der Politik", erinnert der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans an den ehemaligen Bundespräsidenten, der über Jahrzehnte als Ministerpräsident, Minister und auch als Oberbürgermeister das Land bewegte. "In unserer Zeit bekommt diese Aussage ein ganz neues Gewicht", sagt SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz.

Counter

Besucher:540127
Heute:7
Online:2

Suchen