04.09.2013 in Allgemein von SPD Panketal

Sommerfest des SPD Ortsvereins

 

Der SPD-Ortsverein Panketal und die Jusos Barnim laden herzlich zur gemeinsamen Feier am Samstag, den 14. September 2013 ab 16 Uhr in und an der Schul-Mensa Zepernick, Schönerlinder Str. 89 ein. Mit Clownin Frieda, Kinderschminken, Voltigiervorführungen, der Möglichkeit zum Segwayfahren uvm. möchten wir ein Ihnen ein abwechslungsreiches Programm anbieten.

03.07.2013 in Allgemein von SPD-Finow

Lilienthal -Denkmal

 

LilienthalEberswalder Künstler Eckhard Herrmann,
bewirbt sich für die Anfertigung eines
Denkmals für die Gebrüder Lilienthal.
Wir haben die Möglichkeit unseren Künstler zu unterstützen.
Wer sich daran beteiligen möchte, kann sein Votum per Internet abgeben.

unter:www.Anklam.de, dort auf Aktuelles gehen und unter Voting,seine Stimme dem Modell von Eckhard Hermann abgeben.

21.06.2013 in Allgemein von SPD-Finow

Erfolgreich und verantwortungsvoll - Gut Schwaneberg

 

Bundestagskandidat Stefan Zierke: Landwirtschaft ist ein bedeutender Faktor der Dorfgemeinschaft

Schwaneberg. Wie Landwirtschaftsbetriebe in der Uckermark trotz angespannter Wirtschaftslage gut wirtschaften können, interessierte am Montag den Bundestagskandidaten der SPD für den Wahlkreis 57 Uckermark-Barnim Stefan Zierke. Auf dem Gut Schwaneberg in der Gemeinde Randowtal empfingen ihn und Uckermark-Landrat Dietmar Schulze der Eigentümer Dr. Christian Olearius und sein Sohn Joachim Olearius sowie Betriebsleiter Hermann Eggemann. "Erfolgreiche landwirtschaftliche Betriebe sind für die dörfliche Gemeinschaft ein wichtiger Faktor", betonte Zierke.

12.06.2013 in Allgemein

Niemand darf in seiner Existenz gefährdet werden

 

Potsdam. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion, Ralf Holzschuher hat sich vorsichtig optimistisch zur aktuellen Hochwassersituation in Brandenburg gezeigt. Er sagte: "Nach derzeitigem Stand sind die Auswirkungen des Rekord-Hochwassers in Brandenburg deutlich weniger dramatisch als in unseren Nachbarbundesländern. Auch wenn die Gefahr noch nicht gebannt ist, macht das deutlich, dass die vielen Hochwasserschutzmaßnahmen wie die Deichrückverlegungen, das planmäßige Füllen der Havelpolder oder neue Deichbauten richtig waren. Auch Bundeskanzlerin Merkel hat Brandenburg dafür bei ihrem gestrigen Besuch in Wittenberge gelobt."

05.06.2013 in Allgemein

8,50 Euro Mindestlohn ist guter Kompromiss

 

Potsdam. Die Brandenburger Mindestlohnkommission hat heute vorgeschlagen, die Lohnuntergrenze bei öffentlichen Aufträgen in Brandenburg auf 8,50 Euro anzuheben. Bislang liegt sie bei 8 Euro. Die neue Lohnuntergrenze soll ab 1.1.2014 in Kraft treten und für zwei Jahre gelten. Dazu erklärt der Vorsitzende der SPD-Fraktion, Ralf Holzschuher: "Ich begrüße das Ergebnis der Mindestlohn-Kommission. Sie hat die zahlreichen und unterschiedlichen Indikatoren unabhängig bewertet. Mit 8,50 Euro ist dabei ein guter Kompromiss herausgekommen, der die Interessen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern berücksichtigt."

30.05.2013 in Allgemein

Jede Arbeit ist es wert, auskömmlich bezahlt zu werden

 

Bundestagskandidat Stefan Zierke: Wer 40 Stunden in der Woche arbeitet, soll davon leben können
Prenzlau. Am Mittwoch gab die Bundesagentur für Arbeit die Zahlen für den Berichtsmonat Mai bekannt. Stefan Zierke, der für die SPD im Wahlkreis 57 Uckermark-Barnim zur Bundestagswahl 2013 kandidiert, begrüßte die wiederum gesunkenen Arbeitslosenzahlen: "Aber auch wenn immer weniger Menschen ohne Arbeitsplatz sind, müssen nach wie vor Tausende in Barnim und Uckermark ihr Gehalt aufstocken. Das ist mit ein Grund dafür, dass der Region zunehmend die Fachkräfte fehlen", erklärt Zierke.

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

25.06.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

27.06.2018, 18:00 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Finow

28.06.2018, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

29.06.2018, 17:00 Uhr Sommerfest der SPD Barnim

02.07.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

Counter

Besucher:540126
Heute:9
Online:1