27.07.2016 in Allgemein von SPD-Finow

Wir brauchen mehr Lehrer an Brandenburger Schulen! Petition

 

An die Mitglieder des Ortsverein Finow, Fraktion & Freunde,

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Zeit läuft ab.

hiermit erhaltet ihr die Petition zu: Wir brauchen mehr Lehrer an brandenburger Schulen.

Solltet ihr die Petition ebenfalls unterstützen können, tragt euch bitte ein.

Es dauert weniger als 2 Minuten.

Den Link zur Petition findet ihr auch auf unserer OV Homepage.

Da die Landkarte von Brandenburg noch sehr viele weiße Flecken aufweist (besonders ausserhalb des Barnim) , darf die Mail gern Weitläufig weitergeleitet werden.

Mit sommerlichem Gruß

Ringo Wrase

Aufruf zur Teilnahme an folgender Petition: 

https://www.openpetition.de/petition/online/wir-brauchen-mehr-lehrer-an-brandenburger-schulen-woher-nehmen-wenn-nicht-stehlen

 

27.01.2016 in Allgemein

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

 
Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Barnim

Heute vor 71 Jahren befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz. Wir verneigen uns vor den Opfern des NS-Regimes. Ihr Tod ist uns Mahnung und Erinnerung zugleich.

15.12.2015 in Allgemein von Jusos Barnim

Interview mit dem Juso Vorsitzenden Florian Görner

 

Vollfassung des Gesprächs mit Florian Görner, Vorsitzender der Jusos Barnim.

Kuba Kruszakin: Was brachte dich dazu, sich politisch zu engagieren?
Florian Görner: Ich kann da gar kein konkreten Anlass benennen. Aber die Anti-Irak-Krieg-Proteste Anfang der 2000er Jahre sowie der Einfluss von Lehrern und Freunden haben mich auf jeden Fall politisiert und mich zu anderen politisch engagierten Leuten gebracht. Ich weiß, dass viele andere Jusos auch so in unseren Verband gekommen sind. Eingetreten bin ich 2005, 2006 dann in die SPD. Ich mach das also jetzt schon 10 Jahre.

02.10.2015 in Allgemein von SPD-Finow

Für ein menschliches Eberswalde - Samstag (3.10.2015) 10.30 Uhr Parkplatz Leibnizviertel

 

Die demokratischen Kräfte* von Eberswalde rufen alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt auf, Gesicht zu zeigen, für ein menschliches Eberswalde einzustehen. Am 3. Oktober 2015 sind in ganz Brandenburg neonazistische Kundgebungen geplant.

Für Eberswalde hat Die Rechte Brandenburg ein Vorabtreffen am Bahnhof zwischen 10 und 10.20 Uhr angekündigt. Wir gehen davon aus, dass die eigentliche Kundgebung ab 10.45 Uhr im Leibnizviertel stattfindet. Deshalb bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt, um 10.30 Uhr ins Leibnizviertel zum Parkplatz NP-Discount/ Ärztehaus zu kommen.

Mit Rasseln, Pfeifen, Töpfen und alles, was Krach macht, sollen neonarzistische Äußerungen übertönt werden. Es soll gezeigt werden, Eberswalde ist eine Stadt, in der Menschen jeder Herkunft willkommen sind. Für ein menschliches Eberswalde!

17.07.2015 in Allgemein von SPD Eberswalde

Endlich Sommerferien!

 
Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Eberswalde

Der SPD-Ortsverein Eberswalde wünscht allen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Familien einen guten Start in die wohlverdienten Sommerferien!

 

 

 

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

20.08.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

22.08.2018, 18:00 Uhr gemeinsame Sitzung der SPD Eberswalde und Finow
als Gast begrüßen wir den Bundestagsabgeordneten und parl. Staatssekretär Stefan Zierke

29.08.2018, 19:00 Uhr Mitgliederversammlung

03.09.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

03.09.2018, 19:00 Uhr SPD Panketal - Mitgliederversammlung
Ort wird bekanntgegeben [auch im Panketalboten].

Counter

Besucher:540126
Heute:8
Online:2