07.05.2018 in Wahlen von SPD Wandlitz

Jubeln mit Daniel Kurth

 

Gestern Abend im Studentenclub in Eberswalde: Große Spannung bei allen Anwesenden. Daniel Kurth, Unterstützer, Helfer und Freunde verfolgten gemeinsam die minütliche Aktualisierung der Stimmenauszählung. Gegen 19:45 Uhr dann lauter Jubel: Mit 61,2 Prozent der Stimmen hat Daniel die Wahl klar für sich entschieden. Schade, dass trotz der zahlreichen Aktionen an denen auch viele Mitglieder unseres Ortsvereins beteiligt waren das nötige Quorum nicht erreicht werden konnte.

Wir verstehen das Wahlergebnis als klaren Auftrag an den Kreistag Daniel Kurth zum Landrat zu wählen und unterstützen ihn auch weiterhin mit aller Kraft.

 

Frank Wendland

03.05.2018 in Wahlen von SPD Wandlitz

Endspurt zur Stichwahl

 

Mit guter Laune, viel Infomatrerial und Schokolade in den Tag! Pendleraktion in Basdorf für unseren Landratskandidaten Daniel Kurth.

Unterstützt mit vollem Frauenpower wird Daniel von unserer Landtagsabgeordneten  Britta Müller, unserer Fraktionschefin in Wandlitz und Ortsvorsteherin aus Schönwalde Maria Brandt und unserer Ortsvereinsvorsitzenden Assol Urrutia-Grothe.

 

24.04.2018 in Wahlen

Alle, statt wenige. - Daniel Kurth wählen.

 

Liebe Barnimerinnen und Barnimer,

am Sonntag haben knapp 42.000 Menschen in unserem Landkreis gewählt. Die meisten Stimmen entfielen auf mich – auf die SPD und DIE LINKE. Das tut gut. Zeigt es doch, dass die Menschen sich mit der Idee wohl fühlen, wenn vielerlei Interessen gemeinsam vertreten werden, als von nur einer absolutistischen Richtung. Dafür bin ich sehr dankbar. Das entspricht meinem Politikstil. Ich möchte und werde ein Landratfür alle Barnimer und Barnimerinnen sein.

Endgültig entschieden ist leider noch nichts. Am 06. Mai finden die Stichwahlen statt und ich werde wieder auf dem Wahlzettel stehen.

22.03.2018 in Wahlen von SPD Biesenthal-Barnim

Wahlkampfauftakt zur Landratswahl am 22.04.2018

 

Am 11.3. begann auch für unseren Ortsverein der Wahlkampf zur bevorstehenden Landratswahl am 22.04.2018. Im gesamten Amtsgebiet Biesenthal-Barnim haben wir bei bestem Frühlingswetter mit der Plakatierung für unseren Kandidaten Daniel Kurth begonnen. Neben Bürgergesprächen beim Plakate anbringen (s. Foto), zeigten sich auch Biesenthal, Rüdnitz und Co. im Sonnenschein von ihrer besten Seite. Eine Seite die wir gemeinsam, Sie mit ihrer Stimme am 22.04. und wir mit unserer politischen Tatkraft, noch strahlender machen können. Sie haben Fragen zu unserem Wahlkampf, unseren Themen und Vorstellungen für den Landkreis? Kein Problem! Nutzen sie einfach www.kurth-wählen.de um alles zu Daniel Kurths Landratskandidatur in Erfahrung zu bringen oder auch um mit uns in Kontakt zu treten.

21.03.2018 in Wahlen

Landratswahl 2018 - Demokratie zum Anfassen!

 

Wer wählt den Landrat?

Sie! Sofern Sie Staatsbürgerin oder Staatsbürger eines Mitgliedslandes der Europäischen Union sind, im Landkreis Barnim Ihren ständigen Wohnsitz haben, am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Wie funktioniert die Wahl?

Der neue Landrat wird in einer Personenwahl direkt von Ihnen, den Barnimer Bürgerinnen und Bürgern, gewählt. Landrat wird, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat und diese Mehrheit mindestens 15 Prozent der wahlberechtigten Personen umfasst. Die Wahl findet am Sonntag, den 22. April statt. Die Wahllokale sind von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Die genaue Anschrift ihres Wahllokales finden sie auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte. Wenn Sie am 22. April nicht in´s Wahllokal gehen können oder wollen, haben Sie die Möglichkeit der Briefwahl. Die Briefwahl können Sie mit Hilfe der Wahlbenachrichtigungskarte beantragen, die Ihnen nach Hause geschickt wird.

Mögliche Stichwahl.

Gelingt es keinem der fünf Kandidaten in der Hauptwahl die nötige Mehrheit zu erreichen, kommt es am 6. Mai zu einer Stichwahl. Diese findet im selben Wahllokal und wieder zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr statt. Auch in der Stichwahl können Sie per Brief wählen.

02.08.2017 in Wahlen von SPD Eberswalde

Die SPD klopft an und geht von Tür zu Tür

 
Foto: © Stefan/ SPD Eberswalde

Eberswalde. Der SPD-Ortsverein Eberswalde will die nächsten Wochen und Monate vor der Bundestagswahl dazu nutzen, um von Haus zu Haus zu ziehen und mit so vielen Menschen aus der Nachbarschaft wie möglich ins direkte Gespräch zu kommen.

 

 

 

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

20.08.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

22.08.2018, 18:00 Uhr gemeinsame Sitzung der SPD Eberswalde und Finow
als Gast begrüßen wir den Bundestagsabgeordneten und parl. Staatssekretär Stefan Zierke

29.08.2018, 19:00 Uhr Mitgliederversammlung

03.09.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

03.09.2018, 19:00 Uhr SPD Panketal - Mitgliederversammlung
Ort wird bekanntgegeben [auch im Panketalboten].

Counter

Besucher:540126
Heute:8
Online:1