26.01.2021 in Ortsverein von SPD-Finow

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

 

1996 erklärte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27.01., anläßlich der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau im Jahr 1945, zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.
 

Seit 2005 wird international an die Opfer des Holocaust gedacht.


Wir alle haben die Pflicht auch 76 Jahre danach daran zu erinnern.


Antisemitismus, Rassismus und Ausgrenzung gibt es auch heute leider wieder allzu oft, nicht nur in Deutschland.

Der Vorstand des Ortsverein Finow

13.01.2021 in Ortsverein von SPD-Finow

Mitteilung des Vorsitzenden

 

Liebe Mitglieder des SPD Ortsvereins Finow und Freunde,

 

zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden bis auf weiteres alle geplanten Ortsvereinssitzungen in Präsenz abgesagt bzw. verschoben. Die erste Ortsvereinssitzung findet als Online-Sitzung statt.

 

Ich hoffe auf euer Verständnis und dass ihr gesund durch die kommenden Wochen kommt. Bei Fragen und Anregungen nutzt bitte meine Kontaktdaten.

 

17.10.2020 in Ortsverein von SPD-Finow

Einladung zur nächsten gemeinsamen Ortsvereinssitzung am 28.10.2020

 

An die Mitglieder des SPD Ortsverein Finow,

hiermit erhaltet ihr, wie angekündigt, die Einladung zu unserer gemeinsamen Ortsvereinssitzung:

- am Mittwoch, 28.10.2020
- um 18:00 Uhr
- im Speisesaal des Pflegeheimes "Im Wolfswinkel" der AWO im Brandenburgischen Viertel

  (Eingang über die Terrasse von der Frankfurter Allee)

Da die Küche geschlossen ist, denkt Bitte daran euch eigene Getränke mitzubringen. Ich bitte um Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln. In den letzten Sitzungen hat es reibungslos funktioniert.

Da unser Gast aus Potsdam kommt, bitte ich um rege Teilnahme!

Bei Fragen meldet euch Bitte bei mir. Am Besten telefonisch

Euer Ringo

17.10.2020 in Ortsverein von SPD Bernau bei Berlin

Wir haben einen neuen Vorstand

 

Auf der heutigen Mitgliederversammlung wurde mit Lars Stepniak-Bockelmann und Maria Andrea Hüttinger erstmals eine Doppelspitze in Bernau gewählt. Kassierer bleibt der Stadtverordnete Josef Keil. Dem Vorstand gehören zudem die Stadtverordnete Rica Eller, Rolf Brunssen, Henrike Blaum und Paul Wintermeyer (beide nicht auf den Bildern), sowie die beiden stellvertretenden Landesvorsitzenden der Jusos Brandenburg Melina Hapke und Ron Straßburg an.

Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg und danken dem bisherigen Team - allen voran Cassandra Lehnert, die den Ortsverein fünf Jahre führte. Wir freuen uns auf die jetzt beginnende Arbeit im neuen Vorstand!

14.09.2020 in Ortsverein von SPD-Finow

PM zur Vorstandswahl am 10.09.2020

 

Es fanden, Corona bedingt mit fast 6 Monaten Verspätung, am 10.09. die Vorstands- und Delegiertenwahlen statt.
Für alle Wahlgänge galt die Wahlordnung der SPD. Mangels Gästen übernahm Peter Meißner die Zählkommission.
Nach dem ca. 30 Minütigen Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden, Bericht der Revisionskommission und der einstimmigen Entlastung des bisherigen Vorstandes für die letzten 2,5 Jahre, begannen die Wahlgänge.

In geheimer Wahl wurden der 3 köpfige Ortsvereinsvorstand und die 5 Delegierten zu den Unterbezirksparteitagen (UBPT) bis 09/2022 gewählt. (siehe Website unter Ortsverein) Der Vorsitzende geht aber davon aus das bis auf weiteres die UBPTe als Mitgliederversammlungen stattfinden werden.

Darüber hinaus wurden der Vertreter im erweiterten Unterbezirksvorstand der SPD Barnim (UBV) und 2 Revisoren gewählt.
Die Vorbereitung der Wahlkreiskonferenz am 12.09. und des Unterbezirksparteitag am 26.09. nahmen noch etwas Zeit in Anspruch.

In der Beratung zur diesjährigen gemeinsamen Weihnachtsfeier mit dem Ortsverein Eberswalde und der SPD/BFE Fraktion stimmten die Mitglieder gegen die Kegelbahn und für den Freitag, 04.12.2020 ab 17:00 Uhr.
Die Festlegung in der 1. gem. OV Sitzung am 08.01. zum Ort sind somit hinfällig.
Um 20:20 Uhr bedankte sich der Vorsitzende, wünschte einen guten Heimweg  und beendete die Sitzung.

10.09.2020 in Ortsverein von SPD-Finow

Neuer Vorstand des SPD Ortsverein Finow

 

In der heutigen Sitzung wurde durch die Mitglieder des SPD Ortsverein Finow ein neuer Vorstand gewählt.

Als neuer und alter Vorsitzender wurde Ringo Wrase in seinem Amt bestätigt. Als sein Stellvertreter agiert absofort Heiko Schult. Auch Sascha Glück komplettiert als neuer und alter Kassierer den Vorstand.

Heiko Schult - Stellvertretender Vorsitzender / Webmaster / Schriftführer

 

 

 

Auf Facebook

 

Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden 


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Die SPD Brandenburg wird 30


KALENDER

Alle Termine öffnen.

10.03.2021 - 10.03.2021 Kreistag

22.03.2021 - 22.03.2021 Kreisausschuss

30.03.2021 - 30.03.2021 Fraktionssitzung
Vorbereitung Ausschüsse

14.04.2021 - 14.04.2021 Erweiterter Unterbezirksvorstand
18:30 Uhr sofern als Video- /Telefonkonferenz 19:00 Uhr sofern als Präsenzveranstaltung

26.04.2021 - 26.04.2021 Kreisausschuss



JUSOS Barnim




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


Corona Informationen

SPD News


06.02.2021 23:47
Das Wichtigste zu Corona.
Die wichtigsten Tipps, Hilfen und Informationen darüber, wie wir Corona bekämpfen und dabei die Gesellschaft zusammenhalten.

Bund und Länder haben sich auf einen Stufenplan für mögliche Öffnungsschritte geeinigt - eingebunden in eine Gesamtstrategie für das Testen und Impfen. Das ist wichtig, darauf haben wir hingearbeitet. Denn jetzt sind klare Perspektiven geschaffen worden, wann und in welchen Schritten Lockerungen möglich werden, wenn die Pandemieentwicklung es zulässt. Ein Namensbeitrag der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans.

Der Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland wird grundsätzlich bis zum 28. März verlängert - mit vielen Öffnungsmöglichkeiten je nach Infektionslage. Im Gegenzug soll mehr getestet und geimpft werden. Die Öffnungsschritte im Überblick.

Counter

Besucher:540128
Heute:20
Online:3

Suchen