Landratswahl 2018 - Demokratie zum Anfassen!

Veröffentlicht am 21.03.2018 in Wahlen

Wer wählt den Landrat?

Sie! Sofern Sie Staatsbürgerin oder Staatsbürger eines Mitgliedslandes der Europäischen Union sind, im Landkreis Barnim Ihren ständigen Wohnsitz haben, am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Wie funktioniert die Wahl?

Der neue Landrat wird in einer Personenwahl direkt von Ihnen, den Barnimer Bürgerinnen und Bürgern, gewählt. Landrat wird, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat und diese Mehrheit mindestens 15 Prozent der wahlberechtigten Personen umfasst. Die Wahl findet am Sonntag, den 22. April statt. Die Wahllokale sind von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Die genaue Anschrift ihres Wahllokales finden sie auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte. Wenn Sie am 22. April nicht in´s Wahllokal gehen können oder wollen, haben Sie die Möglichkeit der Briefwahl. Die Briefwahl können Sie mit Hilfe der Wahlbenachrichtigungskarte beantragen, die Ihnen nach Hause geschickt wird.

Mögliche Stichwahl.

Gelingt es keinem der fünf Kandidaten in der Hauptwahl die nötige Mehrheit zu erreichen, kommt es am 6. Mai zu einer Stichwahl. Diese findet im selben Wahllokal und wieder zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr statt. Auch in der Stichwahl können Sie per Brief wählen.

 
 

Für Dich sind wir viele.

Mit Dir sind wir mehr.

 

Jetzt SPD Mitglied werden

Mach mit und unser Land noch besser!


Für Dich auf Facebook

 

 

Für Dich im Landtag


Für Dich im Bundestag

Simona Koß MdB

Stefan Zierke MdB


Viele Menschen in Deutschland fragen sich gerade, wie sie Ukrainerinnen und Ukrainern helfen können. Wir zeigen Dir hier, welche Hilfsorganisationen Du mit Spenden unterstützen, wie Du Geflüchtete aufnehmen und auf welchen Kundgebungen Du Solidarität zeigen kannst.  www.SPD.de und https://ukraine-hilfe.barnim.de


SPD Brandenburg

SPD Brandenburg


Arbeitsgemeinschaften

JUSOS Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Bildung


KALENDER

Alle Termine öffnen.

25.11.2022 - 04.12.2022 Weihnachtsmarkt Eberswalde

07.12.2022 - 07.12.2022 Kreistag

07.12.2022, 18:30 Uhr Vorstandssitzung

09.12.2022, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr Gemeinsame Weihnachtsfeier beider Ortsvereine und der SPD/BFE Fraktion

09.12.2022, 18:00 Uhr Weihnachtsfeier SPD Panketal




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim

Das Zukunftsprogramm


Koalitionsvertrag 2021-2025


Corona Informationen

SPD News


01.12.2022 08:30
Das Bürgergeld kommt.
Wer plötzlich seinen Job verliert, braucht einen Sozialstaat als Partner, der ihm zur Seite steht. Das ist die Grundidee des neuen Bürgergelds. Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Mit sozialer Politik für Dich.

Der digital:hub der SPD hat als digital-politischer ThinkTank seine Arbeit aufgenommen. Zur Eröffnung hat die SPD-Vorsitzende Saskia Esken erläutert, wie eine sozialdemokratische Digitalpolitik aussehen kann. Die Rede im Wortlaut.

Mit dem Bürgergeld sorgt die Ampelkoalition für die größte Sozialreform seit 20 Jahren. Und entwickelt hat sie die SPD! Hartz IV ist damit Geschichte. Ein Namensbeitrag der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Lars Klingbeil.

Counter

Besucher:540148
Heute:51
Online:2

Suchen