Jugendprojekt BAFF aus Joachimsthal zweiter Sieger beim Otto-Wels-Preis für Demokratie 2017

Veröffentlicht am 30.03.2017 in MdB und MdL

Foto: © Büro Stefan Zierke MdB

Berlin / Barnim. – Das Barnimer Jugendprojekt BAFF (Bands auf festen Füßen) aus Joachimsthal hat den zweiten Platz beim Otto-Wels-Preis für Demokratie 2017 der SPD-Bundestagsfraktion gewonnen. Mit dem Preis zeichnet die SPD im Rahmen eines Kreativwettbewerbs junge Menschen aus, die sich für Zusammenhalt und gegen Ausgrenzung einsetzen. Den zweiten Preis bekam die Jugendgruppe BAFF für ihr eigenkreiertes Musikvideo „Wir Gemeinsam“.

„Herzlichen Glückwunsch an die Gruppe BAFF. Ich bin sehr stolz, dass sich diese jungen Leute aus meinem Wahlkreis so erfolgreich und kreativ für Demokratie und ein respektvolles Miteinander einsetzen. Ein tolles Video von tollen Jugendlichen – ich freue mich sehr über die Auszeichnung. Die Gruppe hat mich schon im Januar bei einem Besuch vor Ort begeistert“, so der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke, der die Gruppe auf den Kreativwettbewerb während eines Besuchs im Bundestag aufmerksam gemacht hat.  
 
Am Mittwoch bekamen Jodie Mecke, Josephine Pöge, Magdalena Ploch und Selene Spreng von der Gruppe BAFF ihren Preis im Rahmen des Frühlingsfestes der SPD-Bundestagsfraktion im Reichstagsgebäude. Die Moderatorin Shary Reeves hielt die Laudatio für die Preisträger. Im Anschluss überreichten Martin Schulz, SPD-Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat, der Wahlkreisabgeordnete Stefan Zierke und der SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann den Preis. Ein toller Moment für die Jugendlichen.
 
„Wir freuen uns sehr, diesen Preis für Demokratie gewonnen zu haben. Es bestärkt uns in unserem Engagement für Toleranz und Vielfalt und spornt uns an, weiterhin jeden Tag die Welt ein Stück zu verbessern“, freuen sich die jungen Frauen der Gruppe BAFF.
 
Der von der SPD-Bundestagsfraktion ausgeschriebene Kreativ-Wettbewerb richtete sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 20 Jahren. Im Rahmen kreativer Arbeiten sollte das Thema „Zusammenhalt und Miteinander“ bearbeitet werden. Das Preisgeld für die Gewinner wird von den Abgeordneten der SPD-Bundestagsfraktion gestiftet.

 
 

Auf Facebook

 

 


Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag

Stefan Zierke MdB

Simona Koß MdB


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Arbeitsgemeinschaften

JUSOS Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Bildung


KALENDER

Alle Termine öffnen.

27.10.2021 - 27.10.2021 Erweiterter Unterbezirksvorstand
18:30 Uhr sofern als Video- /Telefonkonferenz 19:00 Uhr sofern als Präsenzveranstaltung

02.11.2021, 19:00 Uhr Fraktionssitzung Gemeindevertretung Panketal

09.11.2021, 18:00 Uhr Gedenken der jüdischen Opfer / Ortsverein Panketal
Kranzniederlegung zum Gedenken der jüdischen Opfer des deutschen Faschismus Stolpersteine vor Poststr. 8 …

09.11.2021, 18:00 Uhr Gedenken an Pogromnacht 1938

11.11.2021, 19:00 Uhr statt Mitgliederversammlung - Ortsverein Panketal
Veranstaltung Kunstbrücke / Geschichtsverein Zepernick zu Jüdisches Leben in Zepernick 1933 – 1945 …




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim

Das Zukunftsprogramm


Corona Informationen

SPD News


Der 20. Deutsche Bundestag hat seine Arbeit aufgenommen und mit Bärbel Bas die dritte Frau in der bundesdeutschen Geschichte zur Parlamentspräsidentin gewählt. Respekt im Umgang miteinander sei ihr wichtig, unterstrich sie in ihrer Antrittsansprache - und gab den Fraktionen gleich eine wichtige Hausaufgabe auf.

Der SPD-Parteivorstand hat den Abschlussbericht der SPD-Projektgruppe zur Frage der Bewaffnung von Drohnen unter dem Vorsitz der ehemaligen Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin zustimmend zur Kenntnis genommen.

Zuversichtlich geht die SPD-Chefin Saskia Esken in die jetzt startenden Koalitionsverhandlungen: "Wir wollen diesen gemeinsamen Aufbruch, das kann man spüren." Zum Beispiel, wenn es um das neue Bürgergeld geht oder um eine Kindergrundsicherung.

Counter

Besucher:540133
Heute:57
Online:6

Suchen