Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Veröffentlicht am 18.03.2020 in Allgemein

Liebe Barnimerinnen und Barnimer,

das Coronavirus (SARS-CoV-2) wird sich auch in unserer Region weiter ausbreiten. Diese Situation ist für uns alle eine besondere Herausforderung. Wichtig ist, dass wir dabei Ruhe bewahren. Solidarität und Zusammenhalt ist dieser Tage und Wochen wichtiger denn je. Täglich werden Entscheidungen auf Bundes-, Landes- und Kreisebene gefällt. Erschwerend hinzu kommen auch in dieser Zeit falsche und irreführende Informationen.

Daher möchte ich Sie bitten, sich direkt auf den Seiten des

Landkreises Barnim und der

Landesregierung Brandenburg sowie der

Bundesregierung  zu informieren.

Dort werden schnellstmöglich alle Informationen bereitgestellt.

Sollten mich und mein Büro Informationen erreichen, werde ich diese schnellstmöglich auf meiner Webseite hardy-lux.de zu Verfügung stellen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Hardy Lux

Mitglied des Landtages

 


 

Und eine Bitte der Brandenburger Gesundheitsministerin Nonnenmacher:

Spenden Sie weiter Blut!

 


 

Hier hat die die SPD Brandenburg eine Sammlung seriöser Links zusammengestellt.

Sie können sich ernsthaft und aus verlässlicher Quelle über das Virus Sars-CoV-2, die Krankheit COVID-19 und viele lebenspraktische, rechtliche und gesundheitliche Aspekte rund um die Pandemie informieren.

Doch zu allererst: Bleiben Sie ruhig. Bleiben Sie bis auf weiteres, wenn möglich, zu Hause und beschränkten Sie ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum. Waschen Sie sich regelmäßig die Hände und halten Sie Abstand zu Ihren Mitmenschen.

SPD-Brandenburg - Link Sammlung

 

 
 

Auf Facebook

 

Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


JUSOS Barnim


KALENDER

Alle Termine öffnen.

26.05.2020, 18:00 Uhr Fraktionssitzung
Vorbereitung Kreistag

28.05.2020, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

02.06.2020, 19:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand

03.06.2020, 18:00 Uhr Gemeinsame Sitzung OV Eberswalde und Finow -abgesagt-
Abgesagt!

06.06.2020, 10:30 Uhr FinE-Fest in Eberswalde - abgesagt





Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


SPD News


Unser Land erlebt durch Corona eine schwierige Phase, die uns alle beansprucht. Angst und Panik sind aber unbegründet und helfen nicht weiter. Was zählt, ist ein umsichtiges und entschlossenes Krisenmanagement. Deutschland ist gut vorbereitet. Die wichtigsten Maßnahmen, Informationen und Tipps im Überblick - ständig aktualisiert.

Gemeinsam appellieren SPD-Parteichef Norbert Walter-Borjans, der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link und der kommunalpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Bernhard Daldrup für den kommunalen Solidarpakt. Die Kommunen brauchen jetzt dringend solidarische Hilfen!

Die SPD will den Kommunen mit einem milliardenschweren Schutzschirm helfen. Das Ziel: Die Handlungsfähigkeit der Kommunen in der Krise sichern und besonders hoch verschuldete Kommunen von ihren Altschulden befreien, in die sie ohne eigenes Verschulden geraten sind. Damit hätten sie wieder Handlungsspielräume für dringend erforderliche Investitionen in ihre Zukunft: in den Bau oder die Sanierung von Schulen und Kindergärten, Straßen, Sport- und Freizeiteinrichtungen.

Counter

Besucher:540126
Heute:48
Online:3

Suchen