Gute Themen und Gründe die SPD zu wählen! SICHERHEIT & NACHHALTIGKEIT

Veröffentlicht am 21.08.2019 in Wahlen

Bei dieser Wahl geht es um viel. Um sehr viel.

Es geht um die Zukunft Brandenburgs.

Unser Land kann sich keine Experimente leisten.

Entscheiden Sie sich für etwas, nicht gegen etwas.

Entscheiden Sie sich für das Gesalten und gegen Zerstörung.

 

Deshalb aus Verantwortung für EIN Brandenburg beide Stimmen für die SPD!

 

Die SPD Brandenburg steht für ein Miteinander. Uns geht es darum, für alle Regionen und Generationen da zu sein. Zusammenhalt ist Voraussetzung für die Zukunft Brandenburgs. Wir wollen ein gerechtes, sicheres und fortschrittliches Brandenburg. Wir wollen EIN Brandenburg.

 

Sicherheit


Es muss sicher zugehen in diesem Land. Und die brandenburgische SPD steht für einen allumfassenden Sicherheitsbegriff. Wir schützen unsere Bürgerinnen und Bürger vor Terror und Kriminalität, indem wir u. a. dafür sorgen, dass Polizei, Justiz und Ordnungsbehörden entsprechend ausgestattet sind. Indem wir dafür sorgen, dass alle hier lebenden Menschen die festgelegten Regeln einhalten. Aber auch durch unsere Vorstellungen von einem funktionierenden Sozialstaat, der den Menschen Sicherheit bietet. Wir wollen einen starken Staat, der überall unterstützt, wo er gebraucht wird.

Sicherheit entsteht nicht von allein, sondern es braucht aktive Politik.

  • Deswegen statten wir Polizei, Justiz und Feuerwehr den neuen Herausforderungen und Gefahren entsprechend aus.
  • Wir werden weiterhin so intensiv wie heute Polizeinachwuchskräfte ausbilden. Jährlich werden etwa 425 Nachwuchskräfte ihre Ausbildung beginnen und am Ende garantiert in den Polizeidienst übernommen werden. Die zu günstigen Konditionen angebotenen Unterkunftsplätze am Standort Oranienburg werden wir aufstocken.
  • Deswegen erhalten wir alle Polizeistandorte und werden die Präsenz der Polizei auf der Straße erhöhen.
  • Deswegen werden wir ein Präventionsprogramm für Schulen in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei auflegen.
  • Deswegen werden wir aber auch zusätzliches Personal in der Rechtsprechung einsetzen, damit ältere Verfahren abgebaut werden können und schnellere Rechtsentscheidungen möglich werden.
  • Deswegen richten wir eine zweie Ausbildungsstätte für haupt- und ehrenamtliche Feuerwehrkräfte ein.
  • Deswegen richten wir ein Wahlpflichtfach „Feuerwehr und Erste Hilfe“ an den weiterführenden Schulen ein, damit mehr Nachwuchs für diese wichtige Arbeit gefunden wird.
 
 

Auf Facebook

 

Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden 


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Die SPD Brandenburg wird 30


KALENDER

Alle Termine öffnen.

25.01.2021 - 25.01.2021 Fraktionssitzung
Vorbereitung Ausschüsse

22.02.2021 - 22.02.2021 Kreisausschuss

23.02.2021 - 23.02.2021 Fraktionssitzung

03.03.2021 - 03.03.2021 Erweiterter Unterbezirksvorstand
18:30 Uhr sofern als Video- /Telefonkonferenz 19:00 Uhr sofern als Präsenzveranstaltung

10.03.2021 - 10.03.2021 Kreistag



JUSOS Barnim




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


Corona Informationen

SPD News


04.11.2020 23:47
Das Wichtigste zu Corona.
Bund und Länder haben neue Beschlüsse gefasst, um die drastisch steigenden Corona-Infektionszahlen in den Griff bekommen. Gemeinsam. Schnell und entschlossen. Wir informieren über die wichtigsten Tipps, Hilfen und Informationen, wie wir Corona bekämpfen und dabei die Gesellschaft zusammenhalten.

Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden.

Mit den gestrigen Bund-Länder-Beschlüssen wird auch die Hilfe für Unternehmen und Soloselbständige, die durch den Lockdown weniger Geld verdienen können, noch mal deutlich verbessert: Es wird einfacher, Überbrückungshilfe III zu beantragen, die Förderung wird weiter aufgestockt - es gibt mehr Geld - und mehr Unternehmen können sie in Anspruch nehmen. Mehr gibt es auch für die Neustarthilfe für Selbstständige. Und die besonderen Herausforderungen des Einzelhandels werden berücksichtigt.

Counter

Besucher:540127
Heute:42
Online:3

Suchen