Gedenken an die Pogromnacht

Veröffentlicht am 10.11.2016 in Stadtverband

Auch in diesem Jahr gedachten die Einwohner der Stadt Bernau bei Berlin wieder der Opfer der Pogromnacht 1938, als es in ganz Deutschland zu massiven Ausschreitungen gegen Synagogen, jüdische Geschäfte und jüdische Bürger kam.  

Für die Bernauer SPD nahm die Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Bernauer Stadtverordnetenversammlung, Elke Keil, an der Gedenkveranstaltung teil und legte in der Brauerstraße, wo sich bis 1892 ein Gebetsraum der jüdischen Einwohner befunden hatte, ein Blumengebinde ab.

 
 

Homepage SPD Bernau bei Berlin

Auf Facebook

 

Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


JUSOS Barnim


KALENDER

Alle Termine öffnen.

25.02.2020, 18:00 Uhr Fraktionssitzung
Vorbereitung Kreistag

27.02.2020, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

04.03.2020, 19:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand

11.03.2020, 18:00 Uhr Kreistag

20.03.2020 50 Jahre Zusammenschluss der Städe Eberswalde und Finow
Film/Vortrag/Lesung





Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


Counter

Besucher:540126
Heute:222
Online:2

Suchen