Frühjahrsputz in Panketal - SPD geht voran

Veröffentlicht am 22.04.2013 in Umwelt

Bettina Budnik, Rainer Fornell, Beate Müller, Olaf Mangold und Sohn neben dem letzten Relikt des legendär

Der Schnee ist (endlich) weg, und somit sieht man ihn wieder - den Müll an den Straßenrändern. Der SPD-Ortsverein sagte den mal eben achtlos weggeworfenen Hinterlassenschaften an der Bucher Chaussee sowie am S-Bahnhof Röntgental den Kampf an und rief zum Frühjahrsputz auf. Mitglieder des SPD-Ortsvereins Panketal, darunter Bürgermeister Rainer Fornell und Ortsvereinsvorsitzender und Bundestagskandidat Olaf Mangold, trafen sich um am 20. April 10.00 an der Bucher Strasse / Bahnhofstraße bzw. am S-Bahnhof Röntgental / Goethepark.

Insbesondere in den Entwässerungsgräben entlang der Bucher Strasse fand sich jede Menge Müll. Plastikreste, Essensverpackungen einer großen Burger-Kette, Getränkeflaschen sowie  jede Menge Taschentücher und Zigarettenschachteln wanderten in die mitgebrachten blauen Müllsäcke. Anwohner freuten sich über die Aktion und beklagten, daß leider sehr viel Müll vor ihren Grundstücken „entsorgt“ würde und sie kaum nachkämen. Auf einigen unbebauten Eckgrundstücken fanden sich auch Kanister, wild entsorgte Tüten mit Gartenabfällen und Radkappen. Schade, daß mancher Bürger anscheinend nicht über einen ausgeprägten Gemeinsinn verfügt und seinen Abfall wild auf Gemeindeland „deponiert“. „Die Gemeindesatzung enthält auch eine allgemeine Reinigungspflicht für Geh- und Fahrwege vor dem eigenen Grundstück“, erklärt Rainer Fornell. „Dazu gehört z.B. auch das Beseitigen von Splitresten des Winterdienstes. Auch ein leerer Joghurtbecher oder eine Zigarettenschachtel darf schon mal aufgehoben werden.“ Auffällig war, daß zahlreiche Hunde-Hinterlassenschaften in Tüten am Straßenrand zu finden war. Ein Indiz dafür, daß die Bereitschaft zur Mitnahme der Exkremente dann doch nicht bis zum nächsten Mülleimer reicht?

SPD Panketal

Der Vorstand

 
 

Homepage SPD Panketal

Auf Facebook

 

Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden 


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Die SPD Brandenburg wird 30


KALENDER

Alle Termine öffnen.

10.03.2021 - 10.03.2021 Kreistag

22.03.2021 - 22.03.2021 Kreisausschuss

30.03.2021 - 30.03.2021 Fraktionssitzung
Vorbereitung Ausschüsse

14.04.2021 - 14.04.2021 Erweiterter Unterbezirksvorstand
18:30 Uhr sofern als Video- /Telefonkonferenz 19:00 Uhr sofern als Präsenzveranstaltung

26.04.2021 - 26.04.2021 Kreisausschuss



JUSOS Barnim




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


Corona Informationen

SPD News


06.02.2021 23:47
Das Wichtigste zu Corona.
Die wichtigsten Tipps, Hilfen und Informationen darüber, wie wir Corona bekämpfen und dabei die Gesellschaft zusammenhalten.

Bund und Länder haben sich auf einen Stufenplan für mögliche Öffnungsschritte geeinigt - eingebunden in eine Gesamtstrategie für das Testen und Impfen. Das ist wichtig, darauf haben wir hingearbeitet. Denn jetzt sind klare Perspektiven geschaffen worden, wann und in welchen Schritten Lockerungen möglich werden, wenn die Pandemieentwicklung es zulässt. Ein Namensbeitrag der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans.

Der Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland wird grundsätzlich bis zum 28. März verlängert - mit vielen Öffnungsmöglichkeiten je nach Infektionslage. Im Gegenzug soll mehr getestet und geimpft werden. Die Öffnungsschritte im Überblick.

Counter

Besucher:540128
Heute:46
Online:2

Suchen