Drogeriemarkt unterstützt Panketaler Feuerwehr

Veröffentlicht am 05.07.2015 in Jugend

Übergabe des Spendenschecks an den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr, Bild: Ursula Gambal-Voß

Am 3. Juli feierte die Filiale des Drogeriemarktes „dm“ an der Neuen Kärntner Straße im Ortsteil Schwanebeck ihren einjährigen Geburtstag. Aus diesem Anlass fragte die Filialleiterin, Maria Fiedler, den Vorsitzenden der Gemeindevertretung Panketal Uwe Voß, ob er für eine Stunde hinter der Kasse des Marktes sitzen wolle um sich als Kassierer zu versuchen. Die Einnahmen aus dieser einstündigen Praktikantenzeit sollten einem guten Zweck in der Gemeinde dienen. Uwe Voß sagte zu und entschied sich dafür, dass die großzügige Spende der Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr zufallen sollte.

Viele Panketaler Bürger nutzen am Freitagnachmittag die Gelegenheit sich mit ihren Bedarf an Drogerieartikeln zu versorgen und gleichzeitig ihren Beitrag zur Anerkennung der hervorragenden Jugendarbeit der Panketaler Feuerwehren zu leisten. Obwohl die Schlange an der Kasse gelegentlich ungewöhnlich lang wurde, bestanden viele der Kunden darauf für den guten Zweck ihren Einkauf auf das Band der Kasse von Herrn Voß zu legen.

Doreen Gaertner, verantwortlich für die Jugendarbeit der Panketaler Feuerwehr, konnte am Ende der Aktion aus der Hand des Regionalverantwortlichen der Firma „dm“ Herrn Rauch einen Scheck in Höhe von 1500 Euro entgegennehmen. Sie dankte den Initiatoren der Aktion und versprach den Mitarbeitern der „dm“-Filiale an der Neuen Kärntner Straße über die Verwendung des Schecks in angemessener Form zu berichten.

Uwe Voß

 
 

Homepage SPD Panketal

Auf Facebook

 

Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


JUSOS Barnim


KALENDER

Alle Termine öffnen.

15.04.2020, 18:00 Uhr - 15.04.2020 Gemeinsame Sitzung des OV Eberswalde und Finow
Gast:  MdB Stefan Zierke

23.04.2020, 19:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand
Verschoben vom 22.04. auf den 23.04.2020

28.04.2020, 18:00 Uhr Fraktionssitzung

29.04.2020, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

01.05.2020, 10:00 Uhr 1. Maifeiertag





Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


SPD News


Unser Land erlebt durch Corona eine schwierige Phase, die uns alle beansprucht. Angst und Panik sind aber unbegründet und helfen nicht weiter. Was zählt, ist ein umsichtiges und entschlossenes Krisenmanagement. Deutschland ist gut vorbereitet. Die wichtigsten Maßnahmen, Informationen und Tipps im Überblick - ständig aktualisiert.

07.04.2020 11:56
Freiwillige helfen jetzt
.
Viele Freiwilligendienstleistende möchten sich engagieren, auch wenn ihre Einsatzstellen gerade geschlossen sind. Viele gemeinwohlorientierte Einrichtungen suchen aufgrund der Corona-Pandemie Freiwillige. Familienministerin Franziska Giffey bringt mit einem neuen Online-Angebot beide Seiten leichter zusammen. Es sei ein "Angebot, um Menschen zusammenzubringen", sagte Giffey.

Die Bundesregierung legt bei der Unterstützung für Firmen noch einmal massiv nach. Vor allem mittelständische Unternehmen kommen jetzt schneller und einfacher an Kredite, um Arbeitsplätze und ihre Existenz zu sichern. Man wolle sicherstellen, dass kleine und mittlere Betriebe "durch die schwierige Zeit kommen", sagte Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz.

Counter

Besucher:540126
Heute:84
Online:4

Suchen