Beitrag für das Amtsblatt - Januar 2021

Veröffentlicht am 21.01.2021 in Ratsfraktion


Liebe Eberswalder:innen,

wir hoffen, dass Sie gesund in das neue Jahr 2021 gestartet sind. Auch in den nächsten Wochen müssen wir uns weiterhin großen und kleinen Herausforderungen stellen. Da es derzeit natürlich nicht einfach ist, das gesellschaftliche Leben am Laufen zu halten, wünschen wir Ihnen zunächst viel Kraft und Optimismus für die kommende Zeit.

Wir werden den Januar dafür nutzen, unseren Arbeitsplan mit Themen und Arbeitsaufträgen für die anstehenden Fraktionssitzungen in diesem Jahr zu füllen. Rückblickend haben wir 2020, auch in Zusammenarbeit mit anderen Fraktionen, viel bewegt. Unter anderem mit dem Soforthilfeprogramm zur Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Soloselbstständigen und Angehörigen der freien Berufe.

Ende des letzten Jahres setzten wir mit dem Antrag zur Benennung des Bahnhofvorplatzes nach Gert Schramm ein Zeichen gegen Rassismus und Rechtsextremismus und wir engagierten uns für den Erhalt des Standortes von Thyssenkrupp Rothe Erde in Eberswalde, was wir auch weiterhin tun werden. Im Bereich des Klimaschutzes konnten wir mit der Eberswalder Holzbauoffensive einen großen Erfolg verzeichnen. Diese Themenvielfalt wollen wir auch in der politischen Arbeit 2021 umsetzen.

Aber was wäre die politische Arbeit ohne einen Austausch mit den Bürger:innen der Stadt Eberswalde? Wir hoffen sehr, dass wir auch in diesem Jahr erneut Veranstaltungen ins Leben rufen können, in denen wir in den Dialog mit verschiedenen Akteur:innen treten, denn nur so können wir herausfinden, welche Themen auch wirklich von Bedeutung sind. Auch die alljährliche Vergabe des Dr. Ursula Hoppe Sozialpreises möchten wir im Herbst veranstalten. Wir sind optimistisch, dass wir diese Vorhaben auch umsetzten können.

Abschließend wünschen wir Ihnen und Ihren Liebsten alles Gute für das neue Jahr.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Hardy Lux, Fraktionsvorsitzender

 
 

Homepage SPD Eberswalde

Auf Facebook

 

 


Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag

Stefan Zierke MdB

Simona Koß MdB


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Arbeitsgemeinschaften

JUSOS Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Bildung


KALENDER

Alle Termine öffnen.

27.10.2021 - 27.10.2021 Erweiterter Unterbezirksvorstand
18:30 Uhr sofern als Video- /Telefonkonferenz 19:00 Uhr sofern als Präsenzveranstaltung

02.11.2021, 19:00 Uhr Fraktionssitzung Gemeindevertretung Panketal

09.11.2021, 18:00 Uhr Gedenken der jüdischen Opfer / Ortsverein Panketal
Kranzniederlegung zum Gedenken der jüdischen Opfer des deutschen Faschismus Stolpersteine vor Poststr. 8 …

09.11.2021, 18:00 Uhr Gedenken an Pogromnacht 1938

11.11.2021, 19:00 Uhr statt Mitgliederversammlung - Ortsverein Panketal
Veranstaltung Kunstbrücke / Geschichtsverein Zepernick zu Jüdisches Leben in Zepernick 1933 – 1945 …




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim

Das Zukunftsprogramm


Corona Informationen

SPD News


Der 20. Deutsche Bundestag hat seine Arbeit aufgenommen und mit Bärbel Bas die dritte Frau in der bundesdeutschen Geschichte zur Parlamentspräsidentin gewählt. Respekt im Umgang miteinander sei ihr wichtig, unterstrich sie in ihrer Antrittsansprache - und gab den Fraktionen gleich eine wichtige Hausaufgabe auf.

Der SPD-Parteivorstand hat den Abschlussbericht der SPD-Projektgruppe zur Frage der Bewaffnung von Drohnen unter dem Vorsitz der ehemaligen Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin zustimmend zur Kenntnis genommen.

Zuversichtlich geht die SPD-Chefin Saskia Esken in die jetzt startenden Koalitionsverhandlungen: "Wir wollen diesen gemeinsamen Aufbruch, das kann man spüren." Zum Beispiel, wenn es um das neue Bürgergeld geht oder um eine Kindergrundsicherung.

Counter

Besucher:540133
Heute:54
Online:5

Suchen