AfA Barnim richtet Offenen Brief an Norbert Glante (MdEP)

Veröffentlicht am 24.01.2006 in Europa

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Unterbezirk Barnim hat sich in einem Offenen Brief bezüglich der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie an den SPD-Europaabgeordneten Norbert Glante gewandt.

-- Offener Brief der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Unterbezirk Barnim
an Norbert Glante, SPD-Europaabgeordneter aus dem Bundesland Brandenburg --

Lieber Genosse Norbert Glante,

beiliegend übersenden wir Dir unseren Beschluss gegen die Dienstleistungsrichtlinie, den wir als Antrag an die AfA-Bundeskonferenz 2006 gestellt haben. Wir befürchten, dass sich die Dienstleistungsrichtlinie auf Unternehmen und Beschäftigte katastrophal auswirken wird, insbesondere in den grenznahen Regionen im Osten Deutschlands.
Als Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Landkreis Barnim erwarten wir von Dir, dass Du am 14.02.2006 im Europäischen Parlament mit Deiner Stimme dazu beiträgst, die Dienstleistungsrichtlinie zu verhindern. Wir appellieren an Dich, dass Du hierbei Deine Verantwortung gegenüber der heimischen Wirtschaft sowie den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Brandenburg wahrnimmst.
Wir möchten Dir unsere Position näher bringen und bitten Dich – noch vor der besagten Abstimmung – um ein Gespräch in der Region Eberswalde oder Potsdam.

Mit besten Grüßen

i.A. Andreas Steiner
Unterbezirksvorsitzender der AfA Barnim

Quelle: AfA Barnim

 
 

Homepage SPD-Finow

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

30.07.2018, 19:00 Uhr Kamingespräch
Thema der Veranstaltung ist: Städtebauliche Entwicklung - Risiken und Chancen für unsere Gemeinde, als Gast …

11.08.2018, 19:00 Uhr Sternschnuppennacht
Veranstalter: Förderverein Finower Wasserturm und sein Umfeld e.V.

17.08.2018, 16:30 Uhr 16. Sommerfest der SPD Brandenburg

20.08.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

22.08.2018, 18:00 Uhr gemeinsame Sitzung der SPD Eberswalde und Finow
als Gast begrüßen wir den Bundestagsabgeordneten und parl. Staatssekretär Stefan Zierke

Counter

Besucher:540126
Heute:53
Online:1