Beitrag für das Amtsblatt - November 2020

Veröffentlicht am 25.11.2020 in Ratsfraktion

Liebe Eberswalder:innen,

aktuell beschäftigen wir uns mit der Richtlinie zum „Umgang der Stadt Eberswalde mit Eigentumsgaragen“, die im Monat November vorgestellt wurde. Diese neue Richtlinie sorgt für Sicherheit bei den Garagenbesitzern und insbesondere bei den Alteigentümern, für die eine Garage nicht nur eine Unterstellmöglichkeit ist, sondern oft auch ein sozialer Begegnungsraum.

Der in der Richtlinie nun eingeräumte Kündigungsschutz bis zum Jahr 2030 unterstreicht nochmals den sozialen Gedanken, welchen wir als Fraktion sehr begrüßen. Die Richtlinie stärkt aber gleichzeitig auch die Position der Stadt, insbesondere gegenüber solchen Eigentümern, die Handel durch Garagenvermietungen betreiben, sie zweckentfremden oder gar vernachlässigen. Wir begrüßen diese sehr gelungene Richtlinie, die den Balanceakt zwischen dem sozialen Frieden mit den Garageneigentümern, aber auch der Wahrung unserer Rechte als Stadt sehr gut vereint.

Mit Sorge betrachten wir hingegen die Situation unserer kulturellen und gastronomischen Institutionen in der Stadt im Hinblick auf den zweiten Lockdown. Auf Initiative unseres Fraktionsmitgliedes Götz Herrmann, wird daher derzeit ein weiteres Förderpaket mit dem Namen „Eberswalde Hilft“ von der Stadt Eberswalde aufgelegt. Dieses Förderpaket soll der städtischen Gastronomie und Kreativwirtschaft über die Zeit des zweiten Lockdowns hinweghelfen. Grundidee ist es hierbei, nicht nur zu fördern, sondern Leistungen, die die Stadt jetzt abruft, zu bezahlen und weiterhin die digitale Infrastruktur dieser Institutionen zu verbessern. Wir hoffen, dass von diesem Hilfspaket insbesondere diejenigen profitieren, die bisher noch keine Förderungen erhalten haben.

Wir wünschen Ihnen, in dieser herausfordernden Zeit, viel Kraft und vor allem Gesundheit.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Hardy Lux, Fraktionsvorsitzender

 
 

Homepage SPD Eberswalde

Auf Facebook

 

 


Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag

Stefan Zierke MdB

Simona Koß MdB


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Arbeitsgemeinschaften

JUSOS Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Bildung


KALENDER

Alle Termine öffnen.

27.10.2021 - 27.10.2021 Erweiterter Unterbezirksvorstand
18:30 Uhr sofern als Video- /Telefonkonferenz 19:00 Uhr sofern als Präsenzveranstaltung

02.11.2021, 19:00 Uhr Fraktionssitzung Gemeindevertretung Panketal

09.11.2021, 18:00 Uhr Gedenken der jüdischen Opfer / Ortsverein Panketal
Kranzniederlegung zum Gedenken der jüdischen Opfer des deutschen Faschismus Stolpersteine vor Poststr. 8 …

09.11.2021, 18:00 Uhr Gedenken an Pogromnacht 1938

11.11.2021, 19:00 Uhr statt Mitgliederversammlung - Ortsverein Panketal
Veranstaltung Kunstbrücke / Geschichtsverein Zepernick zu Jüdisches Leben in Zepernick 1933 – 1945 …




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim

Das Zukunftsprogramm


Corona Informationen

SPD News


Der 20. Deutsche Bundestag hat seine Arbeit aufgenommen und mit Bärbel Bas die dritte Frau in der bundesdeutschen Geschichte zur Parlamentspräsidentin gewählt. Respekt im Umgang miteinander sei ihr wichtig, unterstrich sie in ihrer Antrittsansprache - und gab den Fraktionen gleich eine wichtige Hausaufgabe auf.

Der SPD-Parteivorstand hat den Abschlussbericht der SPD-Projektgruppe zur Frage der Bewaffnung von Drohnen unter dem Vorsitz der ehemaligen Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin zustimmend zur Kenntnis genommen.

Zuversichtlich geht die SPD-Chefin Saskia Esken in die jetzt startenden Koalitionsverhandlungen: "Wir wollen diesen gemeinsamen Aufbruch, das kann man spüren." Zum Beispiel, wenn es um das neue Bürgergeld geht oder um eine Kindergrundsicherung.

Counter

Besucher:540133
Heute:57
Online:3

Suchen