11. Preisskat- und Romméabend des SPD OV Finow

Veröffentlicht am 11.04.2018 in Veranstaltungen

AWO Pflegewohnheim „Im Wolfswinkel“ Beeskower Strasse 1 16227 Eberswalde

Wir möchten hiermit nochmals auf unsere Veranstaltung hinweisen.

An die Mitglieder des Ortsverein Finow & Freunde,

am Samstag, 28.04.2018 ab 15:00 Uhr veranstaltet der SPD Ortsverein Finow und die AWO Eberswalde seinen 11. Preisskat- und Romméabend. Die Veranstaltung ist wie alle SPD Veranstaltungen, öffentlich.

Alle Teilnehmer erhalten einen Preis.

Ort: AWO Pflegeheim "Im Wolfwinkel" im Brandenburgischen Viertel, Eingang Frankfurter Allee
Parkplatz ist vorhanden

Einlass: ab 14:30 Uhr
Spielbeginn: 15:00 Uhr

Ende: ca. 22:00 Uhr
Startgebühr: 10 Euro pro Person

Anmeldungen mit Zahlung der Startgebühr bitte bis 18.04.2018 an mich.

Bitte mit Namen, Angabe ob Skat oder Romme, der Startgebühr von 10 Euro und Kontaktdaten an mich:

Ringo Wrase, Eberswalder Straße 70, 16227 Eberswalde. Bei Nachfragen Bitte per Mail oder telefonisch 0162-8917079 an Mich.

Informiert bitte auch eure Familienangehörigen, Freunde, Bekannte usw. Die Versorgung mit Essen und Trinken übernimmt diesmal wieder die AWO.

Mit sozialdemokratischem Gruß

Ringo Wrase

Vorsitzender SPD Ortsverein Finow

www.spd-finow.de

 
 

Homepage SPD-Finow

Auf Facebook

 

Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


JUSOS Barnim


KALENDER

Alle Termine öffnen.

15.04.2020, 18:00 Uhr - 15.04.2020 Gemeinsame Sitzung des OV Eberswalde und Finow
Gast:  MdB Stefan Zierke

23.04.2020, 19:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand
Verschoben vom 22.04. auf den 23.04.2020

28.04.2020, 18:00 Uhr Fraktionssitzung

29.04.2020, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

01.05.2020, 10:00 Uhr 1. Maifeiertag





Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


SPD News


Unser Land erlebt durch Corona eine schwierige Phase, die uns alle beansprucht. Angst und Panik sind aber unbegründet und helfen nicht weiter. Was zählt, ist ein umsichtiges und entschlossenes Krisenmanagement. Deutschland ist gut vorbereitet. Die wichtigsten Maßnahmen, Informationen und Tipps im Überblick - ständig aktualisiert.

07.04.2020 11:56
Freiwillige helfen jetzt
.
Viele Freiwilligendienstleistende möchten sich engagieren, auch wenn ihre Einsatzstellen gerade geschlossen sind. Viele gemeinwohlorientierte Einrichtungen suchen aufgrund der Corona-Pandemie Freiwillige. Familienministerin Franziska Giffey bringt mit einem neuen Online-Angebot beide Seiten leichter zusammen. Es sei ein "Angebot, um Menschen zusammenzubringen", sagte Giffey.

Die Bundesregierung legt bei der Unterstützung für Firmen noch einmal massiv nach. Vor allem mittelständische Unternehmen kommen jetzt schneller und einfacher an Kredite, um Arbeitsplätze und ihre Existenz zu sichern. Man wolle sicherstellen, dass kleine und mittlere Betriebe "durch die schwierige Zeit kommen", sagte Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz.

Counter

Besucher:540126
Heute:75
Online:2

Suchen