11. Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion 17-jähriger Schüler aus Eberswalde dabei

Veröffentlicht am 16.05.2017 in MdB und MdL

Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Barnim

Berlin / Eberswalde. – Die SPD-Bundestagsfraktion lädt vom 17. bis 19. Mai 2017 rund 100 Jugendliche aus ganz Deutschland zu den 11. Jugendpressetage in Berlin ein. Der einzige Vertreter aus dem Barnim und der Uckermark wird der Schüler Marius Manske (17) von der Oberbarnimschule aus Eberswalde sein.

„Die Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion sind eine tolle Gelegenheit für junge Menschen mitzuerleben, wie Nachrichten entstehen und Medien über Politik berichten. Sie bekommen dabei sowohl einen Einblick in die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten als auch in den Arbeitsalltag der Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Toll, dass hier auch der Barnim vertreten ist“, freut sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke.
 
Die Nachwuchsjournalistinnen und Journalisten werden bei Ihrem Besuch in Berlin unter anderem aktiv an einer Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, teilnehmen. Darüber hinaus steht ein Besuch der Studios von RTL und N-TV sowie einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages auf dem Programm. Einen wichtigen Teil wird zudem der direkte Austausch mit Journalistinnen und Journalisten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Pressestellen und Abgeordneten einnehmen.

"Ich freue mich bereits sehr auf die bevorstehende Veranstaltung. Die Möglichkeit, persönlich mit Bundestagsabgeordneten zu diskutieren, an Plenarsitzungen teilzunehmen und vor allem mit vielen anderen Jungjournalisten in Kontakt zu treten, finde ich sehr spannend. Ich möchte unbedingt so viel wie mögliche Erfahrungen mitnehmen und herausfinden, ob der Beruf des Journalisten etwas für mich sein könnte“, sagt Marius Manske, Schüler und Jungredakteur der Schülerzeitung OBServation an der Oberbarnimschule.

„Der Journalismus von morgen ist auf junge Menschen angewiesen, die politisches Handeln kritisch begleiten und hinterfragen. Demokratie braucht eine freie Presse und engagierte Journalisten. Deshalb sind solche Veranstaltungen auch nachhaltig von großer Bedeutung“, ist Zierke überzeugt.

 
 

Viele Menschen in Deutschland fragen sich gerade, wie sie Ukrainerinnen und Ukrainern helfen können. Wir zeigen Dir hier, welche Hilfsorganisationen Du mit Spenden unterstützen, wie Du Geflüchtete aufnehmen und auf welchen Kundgebungen Du Solidarität zeigen kannst.  www.SPD.de und https://ukraine-hilfe.barnim.de


Auf Facebook

 

 


Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag

Stefan Zierke MdB

Simona Koß MdB


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Arbeitsgemeinschaften

JUSOS Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Bildung


KALENDER

Alle Termine öffnen.

12.08.2022, 19:00 Uhr Sternschnuppennacht am Wasserturm Finow

16.08.2022, 19:00 Uhr Fraktionssitzung Panketal

22.08.2022, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr OV-Vorstand Panketal
Der für 15.8. angekündigte OV-Vorstand ist verlegt auf den 22.8.. Beginn unverändert, Ort wird kurzfristig fest …

24.08.2022, 18:00 Uhr gemeinsame Ortsvereinssitzung Eberswalde und Finow

01.09.2022 Weltfriedenstag




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim

Das Zukunftsprogramm


Koalitionsvertrag 2021-2025


Corona Informationen

SPD News


Kanzler Olaf Scholz sagt angesichts der hohen Preise für Energie weitere Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger zu. "You’ll never walk alone" - niemand werde in diesem Land mit seinen Problemen alleine gelassen.

20.07.2022 17:32
Das Bürgergeld kommt.
Wer in eine schwierige Lage gerät, braucht nicht noch zusätzliche Hürden. Daher hat Arbeitsminister Hubertus Heil das neue Bürgergeld vorgestellt. Die Ziele: mehr Sicherheit in schwierigen Lebenslagen, bessere und gezieltere Vermittlung in Arbeit.

Mit einem 30 Milliarden schweren Entlastungspaket federn wir die gestiegenen Energiepreise ab. Erfahre in wenigen Klicks, von welchen Entlastungen Du persönlich profitierst. Jetzt entdecken!

Counter

Besucher:540147
Heute:31
Online:3

Suchen