JUSOS

Jusos Barnim

Im Landkreis Barnim gibt es seit 1997 einen Juso Unterbezirk. Die Jusos Barnim mischen sich seither in die Kommunalpolitik und das Geschehen vor Ort aktiv ein. Es gibt mehrere Jusos, die als Vertreterinnen oder als sachkundige Bürgerinnen in den Gremien von Kommunen sitzen und z.B. für kostenlosen Schülerverkehr kämpfen. Wir engagieren uns daneben in Bündnissen gegen Nazis oder für stärkere Jugendbeteiligung. Auch landespolitisch sind wir aktiv und engagieren uns landesweit für eine gute Bildungs-, Innen- oder Europapolitik. Die Barnimer Jusos treffen sich normalerweise monatlich in Bernau oder Eberswalde. Wenn Du Dich für junge Themen einsetzen möchtest und aktiv für Gerechtigkeit, Freiheit und Solidarität kämpfen möchtest, bist Du bei uns genau richtig.

Moritz Fischer: Vorsitzender (Eberswalde)

David Pohl (Wandlitz) / Lars Stepniak-Bockelmann (Bernau) : Stellvertretende Vorsitzende

Ron Straßburg: Beisitzener  (Bernau)

Adriano Biesel: Beisitzener (Lichterfelde)

 

Weitere Infomationen: https://www.jusos-barnim.de/

oder https://www.facebook.com/Jusos.Barnim/

 


 

Bei ihrer Mitgliederversammlung am 21. November 2022 in Eberswalde haben die Jusos Barnim einen neuen Vorstand gewählt. Als Nachfolger für den Eberswalder Kurt Fischer – der im September zum Vorsitzenden der SPD Barnim gewählt wurde – wurde der ebenfalls aus Eberswalde kommende Moritz Fischer von den Anwesenden einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Dem neuen Vorstand gehören außerdem David Pohl aus Wandlitz sowie Lars Stepniak-Bockelmann aus Bernau als stellvertretende Vorsitzende an. Komplettiert wird der neue Vorstand weiterhin durch die beiden Beisitzer Ron Straßburg aus Bernau sowie Adriano Biesel aus Lichterfelde.

„Nach meiner Wahl zum Vorsitzenden der SPD Barnim im September dieses Jahres war es mir wichtig, einen geordneten Übergang in gute Hände bei den Jusos Barnim zu organisieren. Das ist uns mit dieser Vorstandswahl rundum gelungen. Mit meinem Nachfolger Moritz Fischer und dem gesamten neuen Vorstand haben die Jusos Barnim auch zukünftig eine aktive, engagierte und richtig starke Spitze. Für mich gehen damit vier Jahre als Vorsitzender der Jusos im Barnim zu Ende, auf die ich mit großer Freude zurückblicke. Ich gratuliere allen Gewählten ganz herzlich und freue mich sehr auf die gute Zusammenarbeit in neuer Rollenverteilung“, so der bisherige Vorsitzende der Jusos Barnim, Kurt Fischer.

„Ich bedanke mich für das große Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde und freue mich auf die Aufgabe als Vorsitzender der Jusos Barnim. Als neugewählter Vorstand werden wir uns weiterhin sichtbar für progressive Politik einsetzen. Dabei werden wir uns auch mit Blick auf die anstehenden Wahlen vorbereiten, damit die vielfältigen Stimmen junger Menschen in der Barnimer Politik deutlich gehört werden“, so der neu gewählte Vorsitzende der Jusos Barnim, Moritz Fischer.

Die Jusos Barnim als Jugendorganisation der SPD im Barnim existieren seit 1997 und umfassen derzeit über 60 Mitglieder zwischen 14 und 35 Jahren.

 

 

Für Dich sind wir viele.

Mit Dir sind wir mehr.

 

Jetzt SPD Mitglied werden

Mach mit und unser Land noch besser!


Für Dich auf Facebook

 

 

Für Dich im Landtag


Für Dich im Bundestag

Simona Koß MdB

Stefan Zierke MdB


Viele Menschen in Deutschland fragen sich gerade, wie sie Ukrainerinnen und Ukrainern helfen können. Wir zeigen Dir hier, welche Hilfsorganisationen Du mit Spenden unterstützen, wie Du Geflüchtete aufnehmen und auf welchen Kundgebungen Du Solidarität zeigen kannst.  www.SPD.de und https://ukraine-hilfe.barnim.de


SPD Brandenburg

SPD Brandenburg


Arbeitsgemeinschaften

JUSOS Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Bildung


KALENDER

Alle Termine öffnen.

07.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD Bernau

23.02.2023, 18:30 Uhr UBV-Sitzung

28.02.2023, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

02.03.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV-Vorstand SPD Bernau

08.03.2023 Verteilung roter Rosen zum Frauentag




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim

Das Zukunftsprogramm


Koalitionsvertrag 2021-2025


Corona Informationen

SPD News


03.02.2023 00:03
Zusammen Berlin.
Am 12. Februar wird die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus wiederholt. Die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey und die SPD machen soziale Politik, die die ganze Stadt im Blick hat und für Zusammenhalt sorgt.

Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Jetzt Anspruch prüfen!

Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier.

Counter

Besucher:540152
Heute:147
Online:2

Suchen