Stefan Zierke

Das Zukunftsprogramm

Geschäftsstelle der Fraktion


Foto: © Stefan Schmiedel/ SPD Barnim

Geschäftsstelle der SPD-Kreisfraktion Barnim
Karl-Marx-Platz 4
16225 Eberswalde

Der Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ist uns sehr wichtig. Im direkten Gespräch erfahren wir mehr über die Anliegen der Menschen vor Ort. Unsere Geschäftsstelle befindet sich ungefähr 150 m (1 Minute Fußweg) von der Bushaltestelle "Karl-Marx-Platz" entfernt, die von den beiden städtischen O-Bus-Linien 861 und 862 bedient wird. Unsere Geschäftsstelle gehört zu einer Bürogemeinschaft. Hier finden Sie die politischen Ansprechpartner von SPD-Kreistagsfraktion und dem Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke. Das Regionalzentrum Nord-Ost der SPD Brandenburg hat hier ihren Hauptsitz.

Telefon: 03334 - 366 92 74
E-Mail: kreisfraktion[at]spd-barnim.de

 

Karte

Bundestagswahl 26.09.2021


Auf Facebook

 

 


Jetzt in die SPD

Jetzt SPD Mitglied werden


Für Sie im Landtag


Für Sie im Bundestag


EIN Brandenburg

SPD Brandenburg


Arbeitsgemeinschaften

JUSOS Barnim

Arbeitsgemeinschaft für Bildung


KALENDER

Alle Termine öffnen.

26.09.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bundestagswahl - Erststimme Simona Koß, Zweitstimme SPD
In Ihrem Wahllokal im Barnim II = Ahrensfelde, Bernau, Panketal und Werneuchen von 08:00 bis 18:00 Uhr …

26.09.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bundestagswahl - Erststimme Stefan Zierke, Zweitstimme SPD

26.09.2021, 17:00 Uhr Wahlparty in der Geschäftsstelle

27.09.2021, 19:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand

29.09.2021, 18:00 Uhr Sitzung der SPD Finow




Wahlprogramme

Wahlprogramm Barnim


Corona Informationen

SPD News


Kraftvoller Abschluss der Scholz-Wahlkampftour in Köln: mit der gesamten Parteispitze, dem Fraktionschef, Bundesministerinnen und -ministern, Promis und Betriebsräten - und dem SPD-Kanzlerkandidaten, der einen klaren Plan hat für die Zukunft des Landes.

24.09.2021 14:36
Die Frau für MV.
Neben der Bundestagswahl und der Wahl für das Berliner Abgeordnetenhaus entscheiden am Sonntag auch die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern, wie es in ihrem Land weitergeht. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und die SPD haben bewiesen, dass sie das Land verlässlich Schritt für Schritt voranbringen.

Auch zahlreiche Prominente beziehen klar Stellung für den Wahlsonntag. In einem Aufruf der "Aktion für mehr Demokratie" kämpfen sie für "eine starke SPD" und "für einen Bundeskanzler Olaf Scholz".

Counter

Besucher:540132
Heute:22
Online:2

Suchen