Zukunftstag: SPD-Fraktion bieten Jugendlichen Mitmach-Plätze

Veröffentlicht am 09.03.2006 in Landespolitik

Potsdam – Die SPD-Landtagsfraktion beteiligt sich am 4. Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 27. April. Fraktionschef Günter Baaske: „Wir wollen damit Jugendlichen die Chance geben, politische Arbeit kennen zu lernen und hautnah zu erleben.

Am Zukunftstag wollen wir den jungen Menschen zeigen, in welchen Bereichen sie besonders gute Zukunftschancen haben – und sie nutzen sollten.“ Angeboten wird auch ein Vormittag im Landtag mit Vortrag und Diskussion.

Beim „Zukunftstag für Jungen und Mädchen“ können sich Schülerinnen und Schüler der 7. bis 13. Klassen in ganz Brandenburg über Berufe informieren und an diesem Tag z.B. Betriebe, Institutionen und Lehr- und Forschungseinrichtungen besuchen.

In Begleitung der regionalen Wahlkreisabgeordneten fahren Schülerinnen und Schüler nach Potsdam. Mit Abgeordneten können sie über die Entwicklung Brandenburgs diskutieren. Das Arbeitsministerium erläutert, in welchen Bereichen künftig besonders viele Fachkräfte gebraucht werden. Baaske: „Diese Informationen können helfen, sich schon frühzeitig beruflich zu orientieren“.

Klara Geywitz, Bildungsexpertin der SPD-Fraktion: "Jugendliche können mich begleiten, mit mir diskutieren und mir auch klar ihre Meinung sagen. Vielleicht kann ich dabei auch etwas gegen die Politikverdrossenheit bei Jugendlichen machen und sie dazu gewinnen, sich aktiv an Politik z.B. in ihrer Gemeinde zu beteiligen.“

Esther Schröder, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion: „Der Zukunftstag ist eine hervorragende Chance für Mädchen und Jungen das Berufsleben kennen zu lernen. Ich hoffe, dass - wie im vergangenen Jahr - viele Unternehmen und Einrichtungen ihre Pforten öffnen. Wir müssen jetzt um die Jugendlichen werben, denn wir brauchen Fachkräfte, da bald der Geburtenknick voll durchschlagen wird. Vor allem brauchen die Jugendlichen Chancen in ihrer Heimat Brandenburg".

Infos zum Zukunftstag: http://www.zukunftstagbrandenburg.de
Dort können sich Interessenten eintragen.

Programm der SPD-Fraktion am 27. April im Landtag, Potsdam, Am Havelblick 8
9:00 Uhr „Brandenburg: Ein Land in Bewegung.“ Was passiert in der Landespolitik? Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden Günter Baaske und den Abgeordneten Klara Geywitz und Susanne Melior

10:00 Uhr Führung durch den Landtag
10:45 Uhr „Gute Leute braucht das Land!“

Das Arbeitsministerium erläutert, in welchen Branchen in den
kommenden Jahren Fachkräfte gebraucht werden.

-------------------------
Florian Engels
Pressesprecher
SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg
Am Havelblick 8
14473 Potsdam

Tel.: 0331 - 966 1339 / 1340
Handy: 0171 - 219 02 01
Fax: 0331 - 966 1341
e-mail: florian.engels@spd-fraktion.brandenburg.de

 
 

Homepage SPD-Finow

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

20.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

20.11.2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung DIE SPD-Fraktion Eberswalde

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

Counter

Besucher:540126
Heute:45
Online:2