Wolfgang Bontzol für 40-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt

Veröffentlicht am 14.12.2010 in Ortsverein

Auf der Weihnachtsfeier am 13.12. ehrten die Bernauer Genossinnen und Genossen ihr langjähriges Mitglied Wolfgang Bontzol für seine 40-jährige Mitgliedschaft in der SPD.
Der aus Neufahrn in Niederbayern stammende Wolfgang Bontzol ist beruflich bei der DB ProjektBau GmbH tätig. Als Betriebsratsvorsitzender engagiert er sich ebenfalls in der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG).
Dass er mit 18 Jahren in die SPD eintrat, war für ihn selbstverständlich. Er folgte damit nicht nur seiner Überzeugung, sondern auch einer alten Familientradition. Er erzählt, dass schon sein Großvater in der SPD war und schon 1920 mit weiteren Genossen seiner Heimatstadt nach Berlin reiste, um dort für bessere Lebensbedingungen der Arbeiter zu demonstrieren.
Auch wenn er heute zuweilen „seine“ SPD sucht, die sich mit Nachdruck für die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Arbeiter einsetzt, ist es für ihn selbstverständlich, unserer Partei treu zu bleiben.
Wir, der SPD-Ortsverein Bernau freuen uns, Wolfgang Bontzol in unseren Reihen zu haben; seine Ideen und Denkanstösse regen uns doch immer wieder zu neuen Taten an.

 
 

Homepage SPD Bernau bei Berlin

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

18.11.2017 Landesparteitag in Potsdam

20.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

20.11.2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung DIE SPD-Fraktion Eberswalde

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

Counter

Besucher:540126
Heute:49
Online:2