Vielen Dank, Jürgen Klinsmann!

Veröffentlicht am 09.07.2006 in Bundespolitik

Nach dem letzten Spiel der deutschen Nationalmannschaft in der WM erklärt der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck: Deutschland hat ein großartiges Fußballfest erlebt. Das deutsche Team hat gekämpft wie ein Weltmeister. Die Menschen auf den Straßen haben gefeiert wie die Weltmeister. Wir haben ein wunderbares Bild von unserem Land in die Welt ausgestrahlt. Vielen Dank, Jürgen Klinsmann.

Millionen haben vor den Bildschirmen mitgefiebert. Wir Deutschen sind stolz auf unser Team und gratulieren von ganzem Herzen zum 3. Platz.

Und wir danken den Menschen, die mit ihrer Arbeit zum Gelingen dieser WM beigetragen haben, vor allem den unzähligen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Rettungskräften und Sanitätsdiensten, der Polizei, den Ordnungsdiensten und vielen anderen.

Wieder einmal hat sich gezeigt: Sport verbindet, kennt keine Grenzen und erreicht die Herzen der Menschen. Wir Deutsche sagen auch nach der WM: Die Welt zu Gast bei Freunden. Herzlich Willkommen.

Quelle: spd.de; 09.07.2006

 
 

Homepage SPD-Finow

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

18.11.2017 Landesparteitag in Potsdam

20.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

20.11.2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung DIE SPD-Fraktion Eberswalde

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

Counter

Besucher:540126
Heute:34
Online:1