11.03.2018 in Ortsverein von SPD Wandlitz

Neuwahl Vorstand + Treff mit Landratskandidat Daniel Kurth

 

Der Vorstand des Ortsvereins Wandlitz und dessen Vorsitzender werden neu gewählt. Wir treffen uns am Freitag, den 16.03.2018 um 18:00 Uhr im "Gasthof zur Linde" in der Schönerlinder Dorfstr. 31 in Schönerlinde. Auch Landratskandidat Daniel Kurth ist eingeladen. Ich gehe davon aus,  dass er sein Erscheinen möglich machen kann und uns über den seit gestern deutlich an Fahrt aufnehmenden Wahlkampf informiert. Auch bei uns hängten heute unsere fleißigen Mitstreiter die Wahlplakate in ganz Wandlitz. Ich freue mich auch Vertreter der Partei  "DIE LINKEN" bei uns begrüßen zu dürfen. Schließlich ist Daniel der gemeinsame Kandidat von Linkspartei und SPD.

Jörg Matthes

08.03.2018 in Ortsverein von SPD-Finow

Frauentag in Finow

 

Der SPD-Ortsverein Finow gratuliert allen Frauen zum Internationalen Frauentag im Jahr 2018.

 

26.02.2018 in Ortsverein von SPD-Finow

Einladung zu unserer 2. Ortsvereinssitzung am Mittwoch, 07.03. um 18 Uhr

 

Zur 2. Sitzung des SPD-Ortsvereins Finow laden wir alle Mitglieder, Freunde und interessierten Bürger ein.

Wie gewohnt findet unsere Sitzung am 07.03.2018 in den Räumlichkeiten des Cafés von Charlys Eck statt. Geändert hat sich jedoch die Anfangszeit, wir beginnen bereits um 18:00 Uhr.

 

23.02.2018 in Ortsverein von SPD Biesenthal-Barnim

Neuwahlen im SPD Ortsverein Biesenthal: David Kenzler neuer Vorsitzender

 

Am Dienstag den 21. Februar wurde im SPD Ortsverein Biesenthal ein neuer Vorstand gewählt. Hierbei wurde David Kenzler einstimmig zum neuen Ortsvereinsvorsitzenden gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Andreas Bergener wird dem Vorstand weiterhin als stellvertretnder Vorsitzender zur Verfügung stehen. Außerdem sind Marlies Jensen und Jörg Weprajetzky weiterhin Mitglieder des Ortsvereinsvorstandes. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins haben sich bei Andreas Bergener für die geleistete Arbeit bedankt und den alten Vorstand einstimmig entlastet. Andreas Bergener meint dazu: "Ich möchte noch einmal die Gelegenheit nutzen mich bei all denen zu bedanken, die mich stets mit viel Engagement unterstützt haben aber auch denen, die mir einfach nur vertraut haben. All das ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich. Ich darf zurückblicken auf tolle Jahre als Vorsitzender des wohl besten SPD Ortsvereins Deutschlands. Jedenfalls konnte und könnte ich mir keinen besseren vorstellen. Ich würde mir wünschen, dass ihr all die Unterstützung auch unserem neuen Vorsitzenden David angedeihen lasst. Er ist ein toller Kerl und hat es in jedem Fall verdient! In diesem Sinne bedanke ich mich und trete nun ein Schritt zurück …. und mache den Weg für eine echte dringend notwendige Erneuerung unserer SPD frei…."

27.01.2018 in Ortsverein von SPD Panketal

Trauerfeier für Rainer Fornell

 
Bild: Bettina Budnik

In einer bewegenden Trauerfeier haben die Mitglieder der Gemeindevertretung und Ausschüsse, die Mitarbeiter der Gemeinde, Familienmitglieder, Bürgerinnen und Bürger und viele Gäste aus dem Landkreis und aus ganz Brandenburg Abschied genommen. In der Schwanenhalle im Ortsteil Schwanebeck kamen gegen 10 Uhr mehr als 1.000 Trauernde zusammen, um ihrem Bürgermeister die letzte Ehre zu erweisen. Besondere Anerkennung gilt dabei den Mitarbeitern der Verwaltung und der Feuerwehr, die diese würdevolle Feier in so kurzer Zeit möglich gemacht haben.

Die Eröffnungsrede hielt Landrat Bodo Ihrke, der auf Rainers Menschlichkeit einging, ihre gute Zusammenarbeit beschrieb, seine ausgezeichnete Amtsführung betonte und hervorhob, dass Rainer nicht nur sein Panketal sondern oft auch den Barnim im Blick hatte. Bodo Ihrke hätte Rainer sehr gerne als seinen Nachfolger gesehen. Als Redner folgten seine langjährigen Wegbegleiter Britta Stark und Uwe Voß, die sehr persönlich von ihren ersten Begegnungen mit dem späteren Bürgermeister der Gemeinde Panketal erzählten. Er war für Groß und Klein ein Bürgermeister zum Anfassen, einer, der da war, wenn es darauf ankam. Cassandra Lehnert, derzeit stellvertretende Bürgermeisterin, unterstrich, wie sehr er von seinen Mitarbeitern geschätzt wurde. Sie machte dabei auch deutlich wie schwer begreifbar sein viel zu früher Tod für viele immer noch sei.

Welch breites Engagement Rainer in der Gemeinde neben seiner politischen Tätigkeit betrieb, wurde in den Reden von Sigrun Pilz, Vorsitzende der Bürgerstiftung, und Matthias Brasching, Vorsitzender der SG Einheit Schwanebeck, deutlich. Egal, was der tatendurstige Rainer Fornell anging, er machte es ganz und nicht nur halb. So beschrieb auch Gemeindewehrführer Tom Bielicke sein Verhältnis zu diesem besonderen Bürgermeister. Als letztes sprach der Bürgermeister der Stadt Bernau, André Stahl. Obwohl sie erst seit drei Jahren Bürgermeister benachbarter Kommunen waren, verstanden sie sich schnell sehr gut. Rainer sei ein guter Nachbar gewesen.

Zum Abschluss spielte Niels Templin mit Begleitung noch ein letztes Stück. Es war eine sehr bewegende Trauerfeier für einen Menschen, der uns in vielen Bereichen fehlen wird. So wird erst nach und nach deutlich, dass als Britta Stark und Rainer Fornell 2003 „ihre“ Gemeinden vor den Altar führten, nicht Frau Zepernick und Herr Schwanebeck einen Bund eingingen: Rainer Fornell wurde zum „Mann“ der Gemeinde Panketal. Ein guter und fürsorglicher, ein streitbarer aber dennoch geliebter, bis zum Schluss. Die Gemeinde hat ihm viel zu verdanken. Die SPD hat ihm viel zu verdanken! Danke Rainer, für alles …

 

SPD Ortsverein und die SPD Fraktion

19.01.2018 in Ortsverein von SPD-Finow

Einladung zur ersten Ortsvereinssitzung am 31.01.2018 um 18:30 Uhr

 

Im Namen des SPD-Ortsverein Finow wünsche ich allen Einwohnern unserer Stadt, unseren Mitgliedern und Freunden noch Alles Gute im Neuen Jahr. Leider musste die SPD Barnim bereits einen schrecklichen Verlust hinnehmen.

Wir trauern um den beliebten Panketaler Bürgermeister, Rainer Fornell. Auch für uns ist es ein herber Verlust. In Gedanken sind wir Finower bei den Angehörigen und dem SPD-Ortsverein Panketal.

Unsere erste Sitzung im Jahr 2018 findet am am Mittwoch, 31.01.2018 um 18:30 Uhr im Cafe von Charlys Eck statt.

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

27.05.2018, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr Radtour durch Panketal mit Max Wonke
"Erfahren" Sie mit dem Rad unser Panketal. In guter Tradition Rainer Fornells wird der Zepernicker Ortsvorsteher u …

28.05.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

30.05.2018, 18:00 Uhr Bewerbungsgespräch mit Max Wonke
Der Bürgermeisterkandidat wird von den Panketaler Bürgerinnen und Bürgern gewählt - sie "stellen ihn ein"! Dazu ge …

31.05.2018, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

02.06.2018 FinE- Fest in Eberswalde

Counter

Besucher:540126
Heute:27
Online:3