29.04.2015 in Bundespolitik

Unterwegs im Betreuungswahlkreis

 

Am 28. April besuchte Stefan Zierke die Gemeinde Trampe im Amt Biesenthal-Barnim und nahm mehrere Vor-Ort-Termine wahr. In einer sachkundigen Führung durch die Produktionsstätte der Firma Senvion erläuterte Thomas Rex die einzelnen Produktionsstationen und ging auf viele Rückfragen zum Werk und der Belegschaft ein. Vor dem Werk besprach man zusammen mit Vertretern des SPD-Ortsvereins Biesenthal-Barnim und dem lokalen Kreistagsabgeordneten Martin Ehlers die Parkplatzsituation für den Lieferverkehr des Werkes, die in der Gemeinde ein heiß diskutiertes Thema ist.

23.04.2015 in Bundespolitik

DB Werk Eberswalde: Zierke setzt sich bei Pofalla für Erhalt ein

 

Berlin – Am 23. April 2015 trafen sich der SPD-Abgeordnete Stefan Zierke und der Generalbevollmächtigte der DB für politische und internationale Beziehungen, Ronald Pofalla, im Deutschen Bundestag, um sich über die Zukunft des bedrohten Werks in Eberswalde auszutauschen.

Stefan Zierke wies Pofalla im Gespräch auf die gravierenden Auswirkungen für die Familien der Angestellten hin und setzte sich konsequent für den Standorterhalt ein.

08.04.2015 in Bundespolitik

Wahlkreisbesuch in Lichterfelde

 

Am Vormittag des Gründonnerstags besuchte Stefan Zierke die Bildungseinrichtung Buckow e.V. Diese ist eine Einrichtung für berufliche Rehabilitation und unterhält als gemeinnütziger Bildungsverein verschiedene Einrichtungen zur Berufsorientierung und –vorbereitung sowie zur Fort- und Weiterbildung. Der Besuch führte Zierke an den Hauptsitz im Ortsteil Lichterfelde-Buckow der Gemeinde Schorfheide. Außenstellen gibt es aber auch noch in Eberswalde, Finowfurt und Eichhorst sowie in Templin, Klockow und Kleptow. Im Gespräch mit Vorstand und Geschäftsführung wurden unterschiedliche Herausforderungen und der Stand der Dinge in der Berufsorientierung besprochen und mehrere Fragen und Anregungen mit nach Berlin gegeben. Anschließend wurde Herr Zierke über unterschiedliche Stationen der Einrichtung geführt, u.a. durch die Gärtnerei und den Stall sowie in die Unterkunftshäuser der angehenden Landwirtschafts- und Gartenbauhelfer.

12.03.2015 in Bundespolitik

Landkreis stellt drei weitere Fahrzeuge für den Katastrophenschutz in Dienst

 

Eberswalde. Um im Katastrophenfall helfen zu können, stehen dem Landkreis Barnim künftig neue Möglichkeiten offen. Landrat Bodo Ihrke nahm heute gleich drei Gerätewagen „Sanität“ in Empfang. Zur Verfügung gestellt wurden diese vom Bundesamt für Katastrophenschutz. „Es ist wichtig, dass wir in Sachen Katastrophenschutz verlässliche Partner an unserer Seite haben. Deshalb ist ein deutliches Zeichen, dass der Bund seiner Verpflichtung nachkommt und die Länder und Kommunen beim Katastrophenschutz unterstützt“, sagte Ihrke zur Übergabe und lobte in diesem Zusammenhang den Einsatz der Barnimer Bundestagsabgeordneten für dieses Projekt.

12.03.2015 in Bundespolitik

Wahlkreistag im Barnim

 

Eberswalde. Erneut besuchte Stefan Zierke Einrichtungen in seinem Wahlkreis. Am 10.03.2015 besuchte er die Niederbarnimer Eisenbahngesellschaft und sprach mit dem Geschäftsführer Herrn Detlef Bröcker u.a. über Möglichkeiten der Kooperation mit der DB und dem Eberswalder DB-Instandhaltungswerk (auch die MOZ berichtete dazu).

02.03.2015 in Bundespolitik

Zu Besuch im Bundestag

 

Berlin. Was macht eigentlich ein Bundestagsabgeordneter in Berlin? Was übernimmt und erledigt er z.B. für den Wahlkreis in der Hauptstadt? Uckermark TV hat den Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke einen Tag lang begleitet: Klicken Sie hier und schauen Sie sich den Beitrag in voller Länge an.

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.05.2018, 18:00 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Finow

27.05.2018, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr Radtour durch Panketal mit Max Wonke
"Erfahren" Sie mit dem Rad unser Panketal. In guter Tradition Rainer Fornells wird der Zepernicker Ortsvorsteher u …

28.05.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

30.05.2018, 18:00 Uhr Bewerbungsgespräch mit Max Wonke
Der Bürgermeisterkandidat wird von den Panketaler Bürgerinnen und Bürgern gewählt - sie "stellen ihn ein"! Dazu ge …

31.05.2018, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

Counter

Besucher:540126
Heute:51
Online:3