12.03.2015 in Bundespolitik

Landkreis stellt drei weitere Fahrzeuge für den Katastrophenschutz in Dienst

 

Eberswalde. Um im Katastrophenfall helfen zu können, stehen dem Landkreis Barnim künftig neue Möglichkeiten offen. Landrat Bodo Ihrke nahm heute gleich drei Gerätewagen „Sanität“ in Empfang. Zur Verfügung gestellt wurden diese vom Bundesamt für Katastrophenschutz. „Es ist wichtig, dass wir in Sachen Katastrophenschutz verlässliche Partner an unserer Seite haben. Deshalb ist ein deutliches Zeichen, dass der Bund seiner Verpflichtung nachkommt und die Länder und Kommunen beim Katastrophenschutz unterstützt“, sagte Ihrke zur Übergabe und lobte in diesem Zusammenhang den Einsatz der Barnimer Bundestagsabgeordneten für dieses Projekt.

12.03.2015 in Bundespolitik

Wahlkreistag im Barnim

 

Eberswalde. Erneut besuchte Stefan Zierke Einrichtungen in seinem Wahlkreis. Am 10.03.2015 besuchte er die Niederbarnimer Eisenbahngesellschaft und sprach mit dem Geschäftsführer Herrn Detlef Bröcker u.a. über Möglichkeiten der Kooperation mit der DB und dem Eberswalder DB-Instandhaltungswerk (auch die MOZ berichtete dazu).

02.03.2015 in Bundespolitik

Zu Besuch im Bundestag

 

Berlin. Was macht eigentlich ein Bundestagsabgeordneter in Berlin? Was übernimmt und erledigt er z.B. für den Wahlkreis in der Hauptstadt? Uckermark TV hat den Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke einen Tag lang begleitet: Klicken Sie hier und schauen Sie sich den Beitrag in voller Länge an.

10.02.2015 in Bundespolitik

Zierke tritt Bürgerstiftung Barnim Uckermark bei

 

Eberswalde. Im Rahmen seiner Wahlkreisarbeit besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke die Bürgerstiftung Barnim Uckermark und entschied sich gleich vor Ort, Stifter zu werden.

„Die Bürgerstiftung ist mir durch zahlreiche tolle Projekte im Barnim und in der Uckermark seit vielen Jahren bekannt. Besonders freut es mich, dass das Wirken der Stiftung über die Landkreisgrenzen hinausgeht. Projekte für Kinderrechte, der Lesezauber oder die Kinder-und JugendUni haben schon Tausende von Kindern in ihren Bann gezogen.

14.11.2014 in Bundespolitik

Eberswalder Thünen-Institut bekommt im Bundeshaushalt 2015 zwei neue Personalstellen

 

Berlin / Uckermark / Barnim – Frohe Kunde aus Berlin für das Eberswalder Thünen-Institut für Waldökosysteme. Stefan Zierke – Bundestagsabgeordneter für Barnim und Uckermark – teilt mit, dass sich das Institut fortan über zwei unbefristete Personalstellen freuen kann.

Dies hat der Haushaltsausschuss in der gestrigen Bereinigungssitzung beschlossen. Zierke konnte den zuständigen Haushälter und Fraktionskollegen Ulrich Freese gewinnen, sich im Rahmen der Beratungen des Einzelplans Ernährung und Landwirtschaft für zwei feste Stellen einzusetzen.

17.10.2014 in Bundespolitik

Zierke: "SPD zieht erste Bilanz nach Marktöffnung des Fernbusmarktes"

 

Zwei Jahre nach dem interfraktionellen Kompromiss zur Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes und der Marktöffnung des Fernbusmarktes hat die SPD-Bundestagsfraktion zu einem Fachgespräch eingeladen. Die SPD hatte maßgeblich zur Marktöffnung für Fernlinienbusse beigetragen.

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:32
Online:1