22.04.2016 in Veranstaltungen von Jusos Barnim

Bericht über unsere Gedenkstättenfahrt nach Ravensbrück

 

Am 19.03.16 haben wir als Jusos Barnim das ehemalige KZ in Ravensbrück besichtigt. Am Morgen ging es in Bernau los. Über Eberswalde sind wir nach Ravensbrück gefahren, wo wir herzlich von einem Mann empfangen wurden, der diese Führungen ehrenamtlich anbietet.
Das KZ in Ravensbrück wurde ursprünglich als Frauen-KZ gebaut. Im Laufe des 2. Weltkrieges wurden dort jedoch auch Männer und Kinder hingebracht.
Wir haben uns vor allem für die Lebensbedingungen der Häftlinge interessiert sowie den Umgang der Angestellten mit ihnen. Eine Frage zielte auch auf die Wahrnehmung dessen, was im KZ passiert, in der nur wenige Meter entfernten Stadt Fürstenberg.
Wir haben neben der Historie erfahren, dass die Gedenkstätte Ravensbrück intensiv mit Jugendlichen zusammenarbeitet und verschiedene Tages- oder Wochenworkshops z.B. in Form von Klassenfahrten durchführt. Auch gibt es alljährlich eine Begegnung von Überlebenden aus diesem KZ mit jungen Menschen aus ganz Europa. Diese Arbeit wird natürlich nicht leichter, aber diese Veranstaltungen werden bereits für spätere Generationen aufgezeichnet.
Beworben haben wir die Veranstaltung über die Facebook-Seite der Jusos Barnim in Form von Beiträgen und Veranstaltungen. Unsere Pressemitteilung wurde in der lokalen Presse abgedruckt und die Fahrt war als Veranstaltung zum bundesweiten Aktionstag gegen Rassismus (http://hand-in-hand-gegen-rassismus.de/rueckblick-aktionstag/) eingetragen. Die Veranstaltung sollte unter anderem als Teil der Weiterbildung gegen rechte Strömungen der Gesellschaft dienen. Das war ein voller Erfolg. Wir ziehen ein positives Feedback, da auch unsere neusten Mitglieder sehr zufrieden waren.
Wir hoffen sehr, dass diese Gedenkstätte weiterhin die nötige Finanzierung erhält und die Bürger*innen das Angebot annehmen.

19.03.2016 in Veranstaltungen von SPD-Finow

4. Treppenlauf im Finower Wasserturm

 

Der Förderverein Finower Wasserturm und sein Umfeld e.V. veranstaltet zusammen mit dem Kreissportbund am 03.04.2016 den 4. Treppenlauf.

Auch in diesem Jahr geht es zuerst 17 Stufen runter, um dann den Turm mit seinen 261 Stufen so schnell wie möglich zu besteigen. Mitmach kann jeder.

09.03.2016 in Veranstaltungen von Jusos Barnim

Einladung zur Gedenkstättenfahrt mit den Jusos Barnim

 

Die Jusos Barnim laden alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie andere Interessierte zur Gedenkstättenfahrt ins KZ Ravensbrück ein. Unser Vorsitzender Florian Görner erklärt, warum die Barnimer Jusos diese Fahrt veranstalten: "Mit der Besichtigung des KZ Ravensbrück wollen wir den Opfern des Holocaust gedenken. Wir stehen für Solidarität mit allen Menschen. Gerade jetzt, wo die Stimmen von Rechts weit in die Gesellschaft vordringen, wollen wir klarstellen, dass sich die Geschichte niemals wiederholen darf."
"Auf zahlreichen anderen Veranstaltungen der Jusos konnten wir bereits mit Zeitzeugen des Holocaust ins Gespräch kommen. Diese Gespräche sind unglaublich wertvoll und haben mich jedes Mal wieder ermutigt, den Kampf gegen Rechts niemals aufzugeben." ergänzt Rica Eller, stv. Vorsitzende der Jusos Barnim.

Die Eckdaten unserer Fahrt sind:

Wann: Samstag, den 19.03.16
Start Führung: 11:30 Uhr
KZ Ravensbrück bei Fürstenberg (Havel)

Anmeldung bis zum 16.03.16 unter:
TelNr. 01622001576
barnim@jusos-brandenburg.de
https://www.facebook.com/Jusos.Barnim/

Die Fahrt ist komplett kostenfrei. Die Jusos Barnim übernehmen auch die Kosten für die Anreise. Nach Anmeldung werden Treffpunkte für eine gemeinsame Fahrt in einer Fahrgemeinschaft mitgeteilt.

06.03.2016 in Veranstaltungen von SPD-Finow

Einladung zum 7. Skat- und Romméabend

 
AWO Pflegewohnheim „Im Wolfswinkel“ Beeskower Strasse 1 16227 Eberswalde

An alle Skat- und Romméfreunde,

am Samstag, 16.04.2016 veranstaltet der SPD Ortsverein Finow ab 14:30 Uhr seinen 7. Preisskat- und Romméabend.

Die Veranstaltung ist wie alle SPD Veranstaltungen öffentlich. Alle Teilnehmer erhalten einen Preis.

16.12.2015 in Veranstaltungen von SPD Bernau bei Berlin

Neujahrsempfang 2016

 

Einladung zum gemeinsamen Neujahrsempfang der SPD Bernau,
der SPD Panketal und deren Fraktionen sowie Britta Stark MdL

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

wir wünschen Euch ein gesundes und friedvolles Weihnachtsfest und
einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Gleichzeitig möchten wir Euch zu unserem gemeinsamen Neujahrsempfang

am Donnerstag, den 14. Januar 2016, um 19.00 Uhr
im AWO-Treff, An der Stadtmauer 12, in Bernau

einladen. Bei einem kleinen Imbiss wollen wir mit Euch auf das neue Jahr
anstoßen. Anregungen für unsere politische Arbeit in und um Bernau,
in Panketal und im Land Brandenburg sind willkommen.

Euer Vorstand

Für eine Rückmeldung bis zum 08.01.2016 über
britta.stark@spd-fraktion.brandenburg.de 
bzw. unter 03338/459248 wären wir sehr dankbar.

 

 

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:63
Online:1