SPD- Stadtfraktion zum Luftverkehrskonzept des Landes Brandenburg

Veröffentlicht am 29.05.2008 in Kommunalpolitik

Die Mitglieder der SPD- Stadtfraktion haben die bisherige Entwicklung des Flughafens Eberswalde- Finow immer konstruktiv begleitet. Umso kritischer nehmen wir jetzt die offensichtliche Kehrtwende der Landesplanung zur Kenntnis. Wie sämtliche Institutionen des Landes Brandenburgs, haben auch wir vor Ort versucht Investoren durch verlässliche Rahmenbedingungen zu wirtschaftlichem Engagement zu ermutigen. Die Entwicklungsmöglichkeiten des Flugplatzes jetzt durch entgegenlaufende planerische Vorgaben einzuschränken, konterkariert alle bisherigen Anstrengungen. Dabei sind uns die Gründe für dieses Umschwenken nicht einsichtig. Eine Korrektur zum Berliner Großflugplatz erkennen wir nicht, im Gegenteil, das Ineinandergreifen beider Flugplätze würde langfristig für beide Standorte Entwicklungschancen bedeuten.
Wenn der Flughafen Eberswalde- Finow nicht erhalten und ausgebaut werden kann, wird der Region ein Teil ihrer weiteren wirtschaftlichen Entwicklung verbaut. Bei rund 20% Arbeitslosen kann dies von uns nicht hingenommen werden.

 
 

Homepage SPD Eberswalde

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

21.01.2018 - 21.01.2018 NoGroko- Bundesparteitag

22.01.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

26.01.2018, 18:00 Uhr ABGESAGT: Neujahrsempfang SPD Bernau und Panketal
Aufgrund des plötzlichen Todes von Rainer Fornell wurde der gemeinsame Neujahrsempfang von SPD Bernau und Pan …

27.01.2018, 10:00 Uhr Gedenken an Holocaust
Die SPD Panketal gedenkt den Opfern von Rassismus, Gewalt und Totalitarismus anlässlich des interantionalen H …

31.01.2018, 18:30 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Finow

Counter

Besucher:540126
Heute:45
Online:3