SPD Panketal verurteilt Brandstiftung am Asia-Imbiss in Panketal

Veröffentlicht am 17.12.2012 in Allgemein

In der Nacht auf den 16. Dezember 2012 wurde ein  Asia-Imbiss in der Bucher Straße in Brand gesetzt. Dank des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr Zepernick konnte  aber Schlimmeres verhindert werden.
Die SPD verurteilt die Tat, von wem auch immer begangen. „Wir hoffen, dass es sich nicht um eine extremistisch motivierte Tat handelt. Dies hat in Panketal nichts zu suchen“,  so der Ortsvereinsvorsitzende Olaf Mangold. Gleichzeitig fordert die SPD alle Panketalerinnen und Panketaler zur Solidarität mit dem Asia-Imbiss in der Bucher Straße auf.


Mitglieder des SPD-Ortsvereins haben sich am Sonntag vor Ort über den Schaden informiert, spontan gespendet und dem Betreiber des Geschäfts ihre Unterstützung zugesagt.
„Wir appellieren an die Bevölkerung, Achtsamkeit walten zu lassen und wie in diesem Fall schnell zu reagieren. Gleichzeitig danken wir der Zepernicker Feuerwehr für ihr beherztes und  rasches Handeln“, so der Ortsvereinsvorsitzende Olaf Mangold.


Für ein tolerantes und friedfertiges Brandenburg.
 

Olaf Mangold
Vorsitzender
SPD OV Panketal

 
 

Homepage SPD Panketal

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

21.01.2018 - 21.01.2018 NoGroko- Bundesparteitag

22.01.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

26.01.2018, 18:00 Uhr ABGESAGT: Neujahrsempfang SPD Bernau und Panketal
Aufgrund des plötzlichen Todes von Rainer Fornell wurde der gemeinsame Neujahrsempfang von SPD Bernau und Pan …

27.01.2018, 10:00 Uhr Gedenken an Holocaust
Die SPD Panketal gedenkt den Opfern von Rassismus, Gewalt und Totalitarismus anlässlich des interantionalen H …

31.01.2018, 18:30 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Finow

Counter

Besucher:540126
Heute:114
Online:2