SPD in Breydin legt Kommunalprogramm vor

Veröffentlicht am 17.05.2014 in Kommunalpolitik

Wohnen, Arbeiten und Leben in Breydin.

Wohnen

Unsere Gemeinde Breydin mit ihren Ortsteilen Trampe und Tuchen-Klobbicke liegt vor den Toren der Kreisstadt Eberswalde sowie in der Nähe von Bernau und Berlin. Als ländlich geprägter Ort lässt es sich bei uns gut und ruhig leben. Wir wollen dafür sorgen, dass im Dorf das „Klima“ zwischen den Menschen stimmt, sich die Einwohnerzahl stabil entwickelt, weitere junge Familien zu uns ziehen, die jungen Leute nicht abwandern und die ältere Generation in ihren Dörfern wohnen bleibt. Wir treten für den Erhalt der Infrastruktur und der Nahversorgung ein – Bäcker, Fleischer sowie eine Gaststätte und ein Hotel gehören nun mal in unsere Dörfer.
Mit der Umsetzung des Projektes „Mehrgenerationenhaus“ im ehemaligen Schloss Trampe sollen kulturelle und soziale Angebote für Alt und Jung geschaffen werden. Neben Erhalt und Erweiterung der Kita „Schlossgeister“, sollen sich die Bedingungen für die soziale Betreuung, die Möglichkeiten für ein geselliges Miteinander als auch die Wohnbedingungen für die „Schlossbewohner“ wesentlich verbessern. Wir stehen für ein barrierefreies Wohnen aller Generationen ein. Die Schaffung eines schon lange versprochenen Kinderspielplatzes in Klobbicke und die weitere Gestaltung des Schlossparks in Trampe liegen uns besonders am Herzen und werden Priorität bei der Haushaltsplanung haben.

Arbeiten

 

Wir treten dafür ein, dass in der Gemeinde die vorhandenen Arbeitsplätze erhalten werden und neue dazu kommen. Deshalb unterstützten wir die ortsansässigen Unternehmen, die Landwirtschaftsbetriebe und die Handwerker und Gewerbetreibenden bei der Klärung von Problemen und Beseitigung von Hemmnissen. Wir werden aber auch darauf achten, dass die Balance zwischen Produktion und der Wohn- und Lebensqualität in den Dörfern erhalten bleibt. Wir unterstützen die Energiegenossenschaft Breydin e.G. bei der Umsetzung des Projektes Bürgerwindpark Tuchen.

Leben
 

Wir stehen für ein vielfältiges und buntes kulturelles Leben in unserer Gemeinde ein. Wir unterstützen alle Aktivitäten, die von den ortsansässigen Vereinen, den Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr, der Jugendwehr, den Jägern, weiteren Interessengruppen und der Kirchengemeinde ausgehen. Wir werden alle Akteure unterstützen und fördern, um so die dörfliche Gemeinschaft zu stärken. Unsere Dorffeste finden unsere ganz besondere Aufmerksamkeit und werden als generationsübergreifende, kulturelle Höhepunkte gestaltet. Wir wollen die gemeindlichen Feste beibehalten und versuchen, auf die Bedürfnisse der Einwohner einzugehen. Wir beteiligen uns bei deren Vorbereitung, damit sie gut gelingen.

Konkret treten wir dafür ein, dass in unserer Gemeinde

1. das Projekt „Mehrgenerationenhaus“ seine Umsetzung findet;

2. eine medizinische Betreuung im Ort, insbesondere für unsere älteren Mitbürger gesichert wird;

3. die Kita „Schlossgeister“ erhalten bleibt und erweitert wird;

4. der Spielplatz in Klobbicke realisiert und die Gestaltung des Schlossparks in Trampe weitergeführt wird;

5. die Angebote für Seniorinnen und Senioren erhalten bleiben.

6. Wir unterstützen die Forderung nach einem Fahrradweg zwischen Eberswalde und Trampe. 

 

 
 

Homepage SPD Biesenthal-Barnim

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:60
Online:1