Reinhold Dellmann auf Wahlkreisreise.

Veröffentlicht am 03.09.2009 in Veranstaltungen

Am Nachmittag des 28. August konnten die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Breydin den Minister für Infrastruktur und Raumordnung des Landes Brandenburg treffen und im persönlichen Gespräch bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen kennen lernen.

Dem amtierenden Minister und Kandidaten zur Landtagswahl wurden dabei vor allem Fragen zu den Themen Windenergie, der baldigen Anbindung von kleinen Orten, wie eben auch Tuchen-Klobbicke oder Trampe, an das DSL-Netz sowie die ärztliche Versorgung auf dem Land gestellt.
Insbesondere für die Probleme der Anwohnerinnen und Anwohner des Kruger Damms, die unter der Verkehrsbelastung im Zusammenhang mit dem Produktionsstandort eines Unternehmens für Windenergieanlagen in Trampe leiden, hatte er ein offenes Ohr und versprach mit den Betroffenen in Kontakt zu bleiben. Er stellte jedoch klar, dass die Windenergiebranche ein wichtiger Wirtschaftszweig für Brandenburg ist und für viele Arbeitsplätze in der Region sorgt. Anerkennend wurde immer wieder erwähnt, dass der Landtagskandidat nicht nur auf den Plakaten im Wahlkreis erscheint, sondern eben auch persönlich „auf eine Tasse Kaffee“ vorbeikommt, um die Anliegen der Leute vor Ort mitzunehmen.

 
 

Homepage SPD Biesenthal-Barnim

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

20.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

20.11.2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung DIE SPD-Fraktion Eberswalde

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

Counter

Besucher:540126
Heute:45
Online:1