rbb BrandenburgTREND: SPD stärkste Partei

Veröffentlicht am 22.09.2010 in Landespolitik


Wenn am nächsten Sonntag ein neuer Landtag gewählt würde, könnten SPD und Linke mit 57 Prozent und damit weiterhin mit einer deutlichen Mehrheit rechnen.
Die SPD käme als stärkste Partei erneut auf 31 Prozent, ihr Koalitionspartner Die Linke auf 26 Prozent, ein Prozentpunkt weniger als bei der Umfrage im Februar. Die CDU würde bei leichten Einbußen 21 Prozent erreichen, die Bündnisgrünen könnten mit 12 Prozent einen Bestwert erzielen. Sie würden ihr Ergebnis im Vergleich zur Landtagswahl 2009 verdoppeln.


Die FDP dagegen würde mit derzeit 4 Prozent den Einzug in den Landtag nicht mehr schaffen. Es ist das erste Mal seit Oktober 2007, dass die Liberalen im BrandenburgTREND wieder unter das 5-Prozent-Niveau rutschen.

Quelle: rbb-online.de

 
 

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:1
Online:1