Pressemitteilung der Bügerinitiative "5.Gebot"

Veröffentlicht am 01.06.2012 in Kommunalpolitik

Die Bürgerinitiative, die sich bisher auf vielfätige Art und Weise
gegen eine teilweise Umbenennung unserer Eberswalderstr. in Amadeu-
Antonio-Str. bemüht hat, nennt sich nun, um ihre Absicht nachhaltig
zu machen, "Das fünfte Gebot"

Ziel der BI ist die Unterbreitung eines Gegenvorschlages zur genann-
ten Straßenumbenennung, weil diese als unzureichende und unzweckmä-
ßige Ehrung abgelehnt wird.

Die Mitglieder der Bürgerinitiative und alle Bürgerinnen und Bürger
Eberswaldes, die die Ablehnung der teilw. Umbennung der Eberswalder-
Str. mit Unterschrift bekundet haben und bekunden, erklären, daß sie
nicht gegen ein ehrenvolles Gedenken an Amadeu Antonio sind.

Wir geben zu Bedenken, daß auch andere Eberswalder Bürgerinnen und
Bürger aus verwerflichen Motiven ermordet wurden und um der Gerech-
tigkeit und Wahrhaftigkeit willen die gleiche moralische Achtung
erfahren sollten.

Wir, die Bürgerinitiative, und alle die, die mit Unterschrift gegen
diese, von außen der Stadt aufgedrängte Maßnahme gestimmt haben,
verwahren uns als Fremdenhasser und Rassisten abgestempelt zu
werden.

Demokratie zu fordern und Bürgerwille zu bekunden sind unveräußer-
liche Rechte unseres Staates.

Als Vorschlag wird ein schlichtes Denkmal empfohlen, z.B. ein großer
Stein, mit der Aufschrift: "Du sollst nicht töten" Die Stadt
Eberswalde zu Ehren ihrer mahnenden Opfer

Als Standorte werden favorisiert die Ostseite der Kreuzung
Eberswalderstr./Spechthausenerstr. oder am Parkplatz nahe der ehem.
Chemischen Fabrik Finowtal.

Desweiteren, zur Bekundung unserer antirassistischen Gesinnung wird
von der Stadt Eberswalde eine Partnerschaft zum Heimatort Amadeu
Antonios gesucht. Absicht soll eine verstärkte Darstellung der völ-
kerfreundlichen Gesinnung der Eberswalder Bevölkerung sein und eine
Geste der Verbundenheit und ein Weg zur besseren gegenseitigen Ver-
ständigung sein. Beispiele sind in unserer Nachbarschaft vorhanden.

Die Unterstützung der Bevölkerung für diese Form der Ehrung zu
erhalten, wird erstens leichter fallen und ist dem Gesamtanliegen
gegenüber ehrlicher und glaubhafter.

Helmuth Adams, i.A. BI "5.Gebot"

 
 

Homepage SPD-Finow

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:51
Online:1