Postkartenaktion von Peter Kikow & JUSOS Barnim an Erstwähler

Veröffentlicht am 16.09.2004 in Jugend

Peter Kikow, Landtagskandidat für den Wahlkreis 13, nahm die Idee der JUSOS-Barnim an, in dem an alle Erstwähler zur Brandenburgwahl04 eine Postkarte geschickt wurde. Auf der Postkarte steht

ein Zitat von Jörg Schönbohm "Wer Fußfesseln vorschlägt kommt noch auf ganz andere Ideen.". (Quelle: Bildzeitung)

Mit dieser Erstwähleraktion werden alle jungen Leute gebeten, am Sonntag zur Wahl zu gehen und Peter Kikow als Direktkandidaten für den WK 13 und Mathias Platzeck als Ministerpräsidenten zu wählen.

"Macht von EUREM Stimmrecht gebraucht und unterstützt die SPD in Brandenburg!", so der Vorsitzende Martin Ehlers.

IHR HABT 2 STIMMEN. MIT EURER ERSTSTIMME WÄHLT IHR DEN DIREKTKANDIDATEN FÜR DEN WAHLKREIS (SPD-Kandidaten sind Reinhold Dellmann, Britta Stark & Peter Kikow) UND MIT DER ZWEITSTIMME DIE PARTEI AUF DER LANDESEBENE (SPD mit Matthias Platzeck).

 
 

Homepage Jusos Barnim

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

01.03.2018, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

05.03.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

05.03.2018, 19:00 Uhr SPD Panketal - Mitgliederversammlung
Wahl eines Kandidaten für die Bürgermeisterwahlen in Panketal

07.03.2018, 18:30 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Finow

08.03.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

Counter

Besucher:540126
Heute:83
Online:1