Landrat schreibt Abgeordneten

Veröffentlicht am 20.03.2009 in Kommunalpolitik

Landkreis Barnim (hs/MOZ) - In einen Brief an die Kreistagsabgeordneten hat sich Bodo Ihrke zur bevorstehenden Landratswahl geäußert. Er verfolge die öffentliche Debatte mit großer Sorge, so der SPD-Politiker. Man müsse alle Kräfte mobilisieren, um Schaden für die Entwicklung des Landkreises abzuwenden, sagte Ihrke. "Die Diskussionen über die Führungskräfte und der unklare Entscheidungshorizont lähmen zunehmend." Ihrke erklärt in dem Schreiben "definitiv" seine Bereitschaft zur Wiederwahl. Er bittet die Fraktionen des Kreistages, "dafür zu sorgen, dass eine schnellstmögliche Entscheidung zum Procedere und zum Wahltermin getroffen wird".

Inzwischen liegt auch ein Antrag der Bürgerfraktion Barnim/Bauernverband vor. Demnach soll der Kreistag erst im kommenden Juli entscheiden, wie es in Sachen Landratswahl weitergeht. Die Verwaltung wird in dem Antrag beauftragt, bis zum Kreisausschuss am 27. April zu prüfen, ob im Jahr 2010 bei einer Direktwahl des Landrates durch die Bürger entsprechende Nachteile für den Landkreis entstehen könnten.

Insbesondere soll geklärt werden, ob der Kreis damit zeitweise ohne Führung wäre und welche Auswirkungen eine derartige Situation hätte. Gefragt wird darüber hinaus auch, ob sich daraus Probleme bei der Umsetzung der Vorhaben aus dem Konjunkturpaket II ergeben könnten.

Freitag, 20. März 2009 (06:44)

Lesen Sie den ganzen Artikel in der Printausgabe der MOZ oder hier.

 
 

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:51
Online:3