Jugendliche können in Betriebe hineinschnuppern

Veröffentlicht am 17.02.2015 in MdB und MdL

lichtkunst.73 / pixelio.de

Eberswalde.  Schülerinnen und Schüler in ganz Brandenburg können im Frühjahr wieder Praxisluft in Betrieben schnuppern. Beim Zukunftstag am 23. April bieten Unternehmen und Einrichtungen die Möglichkeit für Jugendliche, sich mit Blick auf die spätere Berufswahl schon einmal zu orientieren.

Auch im Barnim gibt es wie in den vergangenen Jahren ein breites Angebot von Praktikumsplätzen, wie der SPD-Abgeordnete Daniel Kurth sagte: „Der Zukunftstag ist eine Chance für beide Seiten, die Betriebe und die Jugendlichen, einander kennenzulernen. Das ist umso wichtiger, weil schon jetzt und noch verstärkt in den nächsten Jahren Fachkräfte im Barnim dringend gesucht werden.“
 
Interessierte Betriebe und Jugendliche können sich auf der Internetseite
http://www.zukunftstagbrandenburg.de/ anmelden. Mehr als 180 Unternehmen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Kitas oder Hochschulen bieten bereits jetzt mehr als 3500 Praktikumsplätze an, viele werden in den nächsten Wochen noch hinzukommen. Betreut wird der Zukunftstag federführend von Brandenburgs Bildungsminister Günter Baaske (SPD) und gefördert mit 50.000 Euro aus EU-Mitteln. Empfohlen ist die Teilnahme für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse.

 
 

Homepage SPD Eberswalde

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

01.03.2018, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

05.03.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

05.03.2018, 19:00 Uhr SPD Panketal - Mitgliederversammlung
Wahl eines Kandidaten für die Bürgermeisterwahlen in Panketal

07.03.2018, 18:30 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Finow

08.03.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

Counter

Besucher:540126
Heute:34
Online:2