Illegale Müllentsorgung auf Sammelplätzen nimmt zu

Veröffentlicht am 28.08.2007 in Kommunalpolitik
Müll Altenhofer Straße
Unhaltbare Zustände am Abfallsammelplatz Altenhofer Straße/Ecke Mühlenstraße in Finow

Auf dem Abfallsammelplatz Altenhofer Straße/Ecke Mühlenstraße im Eberswalder OT Finow wird seit einigen Jahren illegal Müll entsorgt. Und so lange kämpfen bereits die Anwohner gegen dieses Problem.

Mittlerweile nehmen die Abfallmengen hier unerträgliche Ausmaße an. Beim Inhalt der Gelben Säcke handelt es sich nicht nur um Verpackungen, sondern zu einem nicht unerheblichen Teil um Garten- und Gemüseabfälle sowie um in Verwesung befindliche Essenreste (Knochen, Fleisch) von Grillfesten.

Häufig müssen die Bürgerinnen und Bürger über die Müllsäcke steigen, um zu den Altpapier- und Altglascontainern zu gelangen. Bei warmer Witterung breitet sich ein unerträglicher Gestank aus. Die organischen Abfälle sind ein geeignetes Substrat für Fliegenschwärme und stellen ein gesundheitliches Risiko dar. Ratten habe ich dort auch schon mehrmals gesichtet.

Erfreulicherweise werden die „Berge von Müllsäcken" in gewissen Abständen zur endgültigen Entsorgung abtransportiert. Nicht hinzunehmen ist aber, dass die Kommune damit für die Transport- und Entsorgungskosten des illegal abgeladenen Abfalls aufkommen muss.

Vor etwa einem Jahr habe ich mich in meiner Funktion als Sachkundiger Einwohner des Umweltausschusses des Kreistages Barnim (A5) mehrfach an die zuständige Kreisbehörde sowie an die Gesellschaft für Abfallwirtschaft Barnim mbH (GAB) gewandt, in der Hoffnung, dass sie sich diesem Problem annehmen werden. Dennoch hat sich seitdem nichts getan. Ich habe den Eindruck, dass es sich hierbei wohl um ein Zuständigkeitsproblem handelt und dieses Problem nicht nur auf die besagte Örtlichkeit in Finow beschränkt ist.

Nun habe ich in dieser Angelegenheit einen Brief an den Eberswalder Bürgermeister Friedhelm Boginski geschrieben und mich gleichzeitig an die Presse gewandt.

Gestern berichtete der Barnim-Blog, heute schließlich die Märkische Oderzeitung in ihrem Artikel "Müll landet neben den Containern" über diesen Fall.

Dr. Andreas Steiner

 
 

Homepage SPD-Finow

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:53
Online:1