Hubertus Heil: Geschichtsfälscher Lafontaine

Veröffentlicht am 04.09.2008 in Allgemein

Zu den Äußerungen von Oskar Lafontaine zur Zwangsvereinigung von KPD und SPD erklärt SPD-Generalsekretär Hubertus Heil:

Lafontaine betätigt sich als Geschichtsfälscher. Schamlos verhöhnt er aufrechte Sozialdemokraten, die gegen die Zwangsvereinigung gekämpft haben und für diese Haltung eingesperrt, geschlagen und ermordet wurden. Wer den Stalinismus verharmlost und die kommunistische Unterdrückung von Sozialdemokraten leugnet, taugt nicht für politische Verantwortung in Deutschland.

Die deutsche Sozialdemokratie steht seit 1863 für Freiheit, gegen die Bismarck´schen Sozialistengesetze, gegen den Terror der Nazis und gegen die kommunistische Unterdrückung. Auch heute stehen wir in dieser Tradition: für bürgerliche Freiheitsrechte und soziale Bürgerrechte.

Sozialdemokraten sind sich treu geblieben: Wir mussten niemals aus Gründen der politischen Opportunität unseren Namen wechseln.

 
 

Homepage Jusos Barnim

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

26.02.2018, 18:00 Uhr UB Mitgliederversammlung mit D. Woidke

01.03.2018, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

05.03.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

05.03.2018, 19:00 Uhr SPD Panketal - Mitgliederversammlung
Wahl eines Kandidaten für die Bürgermeisterwahlen in Panketal

07.03.2018, 18:00 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Finow

Counter

Besucher:540126
Heute:57
Online:1