Gedenken an Maueropfer

Veröffentlicht am 14.08.2012 in Ortsverein

Blumen für die Opfer der Mauer

Zum 51. Jahrestag des Mauerbaus, am 13. August, hatte die SPD Bernau wieder zu einem Gedenken an die Opfer der deutschen Teilung aufgerufen. Zahlreiche Sozialdemokraten, aber auch Mitglieder anderer Parteien sowie Bürger der Stadt Bernau und der Gemeinde Panketal waren der Einladung gefolgt. Rüdiger Klocke, Vorsitzender des Bernauer SPD-Ortsvereins, mahnte in seiner kurzen Rede, dass Freiheit täglich neu gelebt und weiter entwickelt werden muss. Zur Erinnerung an die Toten auf beiden Seiten der Mauer, legte der SPD-Ortsverein an den Mauersegmenten, die vor einigen Jahren vor dem Gebäude der Kreisverwaltung in der Bernauer Jahnstraße aufgestellt wurden, ein Blumengebinde nieder.

 
 

Homepage SPD Bernau bei Berlin

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

20.01.2018, 10:00 Uhr - 20.01.2018 Nominierung eines Landratskandidaten

21.01.2018 - 21.01.2018 NoGroko- Bundesparteitag

22.01.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

26.01.2018, 18:00 Uhr ABGESAGT: Neujahrsempfang SPD Bernau und Panketal
Aufgrund des plötzlichen Todes von Rainer Fornell wurde der gemeinsame Neujahrsempfang von SPD Bernau und Pan …

27.01.2018, 10:00 Uhr Gedenken an Holocaust
Die SPD Panketal gedenkt den Opfern von Rassismus, Gewalt und Totalitarismus anlässlich des interantionalen H …

Counter

Besucher:540126
Heute:121
Online:1