Fraktionsvorstand erinnert an Opfer des Nationalsozialismus

Veröffentlicht am 29.01.2014 in Kommunalpolitik

Eberswalde. Der Fraktionsvorstand unterbrach selbstverständlich seine Sitzung am Montag den 27. Januar, seit 1996 Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, um an der Gedenkveranstaltung am Mahnmal auf dem Karl-Marx-Platz teilzunehmen.
Im Rahmen der Veranstaltung legten die Vorstandsmitglieder Hardy Lux, Angelika Röder und Eckhard Schubert Blumen nieder. Eckhard Schubert vertrat darüber hinaus den Stadtverordnetenvorsteher der Stadt Eberswalde in Doppelfunktion.

 
 

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

21.01.2018 - 21.01.2018 NoGroko- Bundesparteitag

22.01.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

26.01.2018, 18:00 Uhr ABGESAGT: Neujahrsempfang SPD Bernau und Panketal
Aufgrund des plötzlichen Todes von Rainer Fornell wurde der gemeinsame Neujahrsempfang von SPD Bernau und Pan …

27.01.2018, 10:00 Uhr Gedenken an Holocaust
Die SPD Panketal gedenkt den Opfern von Rassismus, Gewalt und Totalitarismus anlässlich des interantionalen H …

31.01.2018, 18:30 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Finow

Counter

Besucher:540126
Heute:45
Online:3