Eröffnung neue Polizeiwache in Eberswalde.

Veröffentlicht am 01.12.2015 in MdB und MdL

Eberswalde. Bereits am 30. November hatte der hiesige Landtagsabgeordnete Daniel Kurth (SPD) die Möglichkeit sich zum Stand und Ausstattung der neuen Polizeiwache in Eberswalde in der Tramper Chaussee zu informieren.

„Ich begrüße die neu geschaffene Arbeitsstätte der örtlichen Polizei in der Tramper Chaussee. Die Liegenschaft in der Pfeilstraße kann nun endlich nach jahrelangem Sanierungsrückstand für die Kolleginnen und Kollegen der Polizei durch eine moderne Arbeitsstätte eingetauscht werden. Gleichwohl danke ich aber auch der Kreisverwaltung Barnim, dass trotzdem die stadtnahe Außenstelle im Paul-Wunderlich-Haus erhalten bleibt.“

Kurth weiter: „Örtliche Nähe ist das entscheidende Kriterium, dem Bürger den Eindruck von Sicherheit zu vermitteln. Dies bleibt nun mit der Außenstelle in der Kreisverwaltung erhalten.“ Darüber hinaus bittet der Innenpolitiker aber trotzdem auch weiterhin mittelfristig an der Möglichkeit festzuhalten, eine weitere polizeiliche Anlaufstelle im Stadtgebiet zu schaffen.

 
 

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:45
Online:2