Erfolgreiche Gegenaktionen gegen Naziveranstaltungen im Barnim

Veröffentlicht am 06.10.2015 in Veranstaltungen

Rückschau zu Naziveranstaltungen im Barnim: Wir haben heute mit ganz vielen Leuten ordentlich in Eberswalde gerockt und eine große Kundgebung  gegen die Partei "Die Rechte" auf die Beine gestellt. Es kamen ca. 500 Gegendemonstranten auf 30 Rechte. Die Leute machten mit Töpfen, Tröten und Trommeln allerlei Krach, so dass die Anhänger von "Die Rechte" nicht zu Wort kamen. Nach der erfolgreichen Kundgebung meldete unser Vorsitzender im Anschluss gleich noch eine Soli-Demo durch Eberswalde an. Diese führte vom Kundgebungsort zum Bahnhof und machte sich für Solidarität für Geflüchtete stark. Auch bin Bernau waren wir auf der Kundgebung präsent und konnten den Nazis zeigen, dass sie hier unerwünscht sind. Hier kamen nur sehr wenige Anhänger der NPD auf dem Bahnhofsvorplatz. Die Gegendemo war deutlich größer. Unser Dank gilt allen Aktiven, Unterstützenden und Mithelfenden aus ganz Eberswalde, Bernau und Umgebung!

Hier geht es zum Artikel der MOZ.

 
 

Homepage Jusos Barnim

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:44
Online:1