Dezentrale Lösungen erforderlich

Veröffentlicht am 27.04.2009 in Kommunalpolitik

SPD-Stadtfraktion spricht sich gegen das Bürgerbildungszentrum aus

Die Stadtfraktion der SPD hat sich auf ihrer Sitzung am 22. April 09 einstimmig dafür ausgesprochen, die Planungen für das „Bürgerbildungszentrum“ am Standort Puschkinstraße 13 vorerst nicht fortzusetzen.

Die Idee eines Hauses des Wissens/Bürgers schafft nichts neues, sondern konzentriert lediglich bereits bestehende Vereine und Initiativen im Zentrum der Stadt Eberswalde und verursacht mehr Kosten. Sowohl die Konzeption, als auch die Wirtschaftlichkeit und die Nachhaltigkeit, insbesondere die Folgekosten, sind derzeit nicht schlüssig“, so Hardy Lux, Vorsitzender der SPD-Stadtfraktion.

„Die Stadt Eberswalde als ‚Bandstadt’ benötigt dezentrale Lösungen, um bürgerschaftlichem Engagement eine Grundlage zu geben und Kommunikation und Kooperation von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt zu ermöglichen. Gewachsene Häuser, wie der ehemalige Rockbahnhof in der Bahnhofstraße in Finow, sollten ausgebaut werden, statt ein künstliches Zentrum in der Innenstadt zu schaffen. Vor allem in Hinblick auf die schlechte Auslastung des Hauses Schwärzetal, die unklare Situation des Familiengartens und die desolate Finanzsituation der Stadt allgemein, hier sei ausdrücklich die Förderung des Zoos durch den Landkreis erwähnt, sollte zu einem Umdenken in der Rathausspitze führen“, so Lux weiter.

Die SPD-Stadtfraktion schlägt daher vor, zu prüfen, ob das Gebäude und die zur Verfügung stehenden Fördermittel zur Einrichtung einer Kindertagesstätte genutz werden können, da Eberswalde ab 2010 einen Mehrbedarf von 143 Kita-Plätzen haben wird. Überlegenswert wäre auch eine Nutzung von Teilen des Gebäudes als Stadtbibliothek oder langfristig wieder als Schule. Hardy Lux: „Wenn es einen Mehrbedarf an Kita-Plätzen in 2010 gibt, brauchen wir in Eberswalde in einigen Jahren möglicherweise auch wieder eine Grundschule in der Innenstadt.“

 
 

Homepage SPD Eberswalde

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:63
Online:1