Das Bündnis Brandenburg Nazifrei macht weiter!

Veröffentlicht am 23.08.2010 in Arbeitsgemeinschaften

Vor kurzem fand ein Auswertungstreffen des Bündnisses zur Kampagne gegen die KMOB statt. Wie wir ja bereits angemerkt haben hat sich die KMOB, nach einem groß angelegten Polizeieinsatz mit zahlreichen Hausdurchsuchungen und Beschlagnahmungen, sang und klanglos aufgelöst. Nicht ohne Stolz rechnen wir uns dabei an, dass dieser Erfolg maßgeblich durch die Arbeit des Bündnisses erreicht wurde. Denn durch unsere Blockadeaktionen gegen die KMOB-Aufmärsche und Veranstaltungen haben wir das Thema massiv in die Öffentlichkeit gebracht und für die Problematik sensibilisiert.

Aber eines ist uns klar: Kein Ausruhen auf den Lorbeeren! Es ist noch viel zu tun!

Das Bündnis Brandenburg Nazifrei wird weitermachen. Es ist nicht allein an die Existenz der KMOB und deren Aktivität gebunden. Denn mit der Auflösung der KMOB ist das Problem des mehr oder minder organisierten Neo-Nazitums nicht vom Tisch! Die Nazis stehen ja schließlich weiter in Kontakt, sie tauschen sich aus und sie treffen sich sicherlich noch. Kontaktsperren wurden ja bekanntlich nicht verhängt. Hier muss es vor allem eine Konzentration auf Bad Freienwalde geben. Von hier stammt die KMOB und hier gibt es immer wieder Naziaktivitäten, wie eine NPD-Aktion Ende Juli vor Kaufland zeigt. Weiterhin besteht noch immer das Problem des latenten Rassismus, und tief sitzende Vorurteile gegen Minderheiten sind bis weit in die Mitte der Bevölkerung verbreitet. Für uns ist es klar, dass da noch eine Menge zu tun ist. Auch das Jugendbündnis FETE und die Eberswalder Aktiven des Bündnisses werden fortfahren in Eberswalde zu wirken, und eine Perspektive für die künftige Arbeit des Bündnisses entwickeln.

 
 

Homepage Jusos Barnim

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:63
Online:1