Bürgerentscheid "Stopp Rathaus-Neubau" gescheitert

Veröffentlicht am 06.03.2017 in Ortsverein

Die Bernauer Bürger/-innen haben mit deutlicher Mehrheit für den Bau eines neuen Rathauses
gestimmt und damit den Bürgerentscheid "Stopp Rathaus-Neubau" scheitern lassen.

Bei einer Wahlbeteiligung von 37,82 % stimmten nach dem vorläufigen Endergebnis
4.848 Wähler/-innen (39,53 %) mit JA und 7.415 Wähler/-innen mit NEIN.

Unter  www.bernau-bei-berlin.de/ablage/wahlen  sind die einzelnen Abstimmungsergebnisse einsehbar.

Diese eindeutige Mehrheit für den Rathausneubau ist auch das Ergebnis eines breiten
Bündnisses von SPD, Freie Fraktion, Linke, Grüne/Bündnis90 und BfB sowie vieler
Bernauer Verbände. Viele gemeinsame Aktivitäten im Vorfeld der Abstimmung
verdeutlichen dies.

 
 

Homepage SPD Bernau bei Berlin

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

27.05.2018, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr Radtour durch Panketal mit Max Wonke
"Erfahren" Sie mit dem Rad unser Panketal. In guter Tradition Rainer Fornells wird der Zepernicker Ortsvorsteher u …

28.05.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

30.05.2018, 18:00 Uhr Bewerbungsgespräch mit Max Wonke
Der Bürgermeisterkandidat wird von den Panketaler Bürgerinnen und Bürgern gewählt - sie "stellen ihn ein"! Dazu ge …

31.05.2018, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

02.06.2018 FinE- Fest in Eberswalde

Counter

Besucher:540126
Heute:24
Online:2