Britta Müller als Landtagskandidatin gewählt

Veröffentlicht am 22.11.2013 in Landespolitik

Biesenthal. Gestern Abend wählten die Delegierten der Ortsvereine Barnim-Ost, Biesenthal, Wandlitz, Werneuchen ihre Kandidatin für die Landtagswahl am 14. September 2014 im Wahlkreis 15.

Maria Brandt und Britta Müller, beide aus dem Ortsverein Wandlitz, stellten sich dem Votum der Delegierten. Alle 22 eingeladenen Delegierten waren anwesend.

Nach der Vorstellung der beiden Kandidatinnen kam es zu einer umfangreichen Diskussion. Beide Frauen vertraten ihre Standpunkte und legten Schwerpunkte für ihre Arbeit im Landtag dar.

In der geheimen Wahl erhielt Britta Müller im ersten Wahlgang die erforderliche Mehrheit.

In einem weiteren Wahlgang wurden die Listenkandidaten für die Landesliste gewählt.
Maria Brandt und Britta Müller sowie Andreas Bergener aus dem Ortsverein Biesenthal stellten sich zur Wahl.
Alle drei wurden fast einstimmig als Listenkandidaten gewählt.

Wir gratulieren der Direktkandidatin Britta Müller und wünschen ihr viel Kraft und Ausdauer für die neuen Herausforderungen.

 
 

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

30.11.2017, 18:30 Uhr Wahlversammlung AfA 30.11.2017
Die vorläufige Tagesordnung umfasst die Punkte:   Begrü& …

02.12.2017, 09:00 Uhr Klausur DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Die Zukunft von Eberswalde - Wir wachsen

Counter

Besucher:540126
Heute:63
Online:1