Beschlussantrag der SPD-Stadtfraktion

Veröffentlicht am 13.01.2006 in Kommunalpolitik

Die SPD- Stadtfraktion wird auf der Stadtverordnetenversammlung am 19.Januar 2006 einen Beschlussantrag zur Schulentwicklungsplanung der Stadt einbringen.
Darin heißt es:
Beschlussantrag
Die Stvv beschließt, auf der Grundlage der durch das MBJS bestätigten Schulentwicklungsplanung für die Stadt Eberswalde, an ihren Oberschulen im Schuljahr 2006/2007 die folgende Anzahl von Zügen in der Sekundarstufe I einzurichten:
Goethe- Oberschule 3
Oberschule Mitte 2
Oberschule Westend 2
Albert- Einstein- Oberschule 2

Begründung:
Der Schulentwicklungsplan der Stadt Eberswalde für die Jahre 2002 - 2007 prognostiziert für das Schuljahr 2006/07 neun Züge. Dieser Schulentwicklungsplan wurde durch das MBJS bestätigt und ist damit Handlungsgrundlage für das Ü7-Verfahren.
Um den Eltern bei ihrer Planung ausreichende Sicherheit vor Beginn dieses Verfahrens zu geben, sollte rechtzeitig durch Beschluss der Stadtverordnetenversammlung die notwendige Klarheit geschaffen werden.

 
 

Homepage SPD Eberswalde

 

 

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

01.03.2018, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

05.03.2018, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

05.03.2018, 19:00 Uhr SPD Panketal - Mitgliederversammlung
Wahl eines Kandidaten für die Bürgermeisterwahlen in Panketal

07.03.2018, 18:30 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Finow

08.03.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

Counter

Besucher:540126
Heute:66
Online:1