Beginn der Plakatierung

Veröffentlicht am 29.07.2009 in Wahlen

Eberswalde/Wahlkreis 13 - Mitglieder der SPD Barnim haben acht Wochen vor Beginn der Landtags- und Bundestagswahl am 27. September mit der Plakatierung im Wahlkreis begonnen. Viele UnterstützerInnen des Landtagskandidaten Daniel Kurth hängten einige hundert Plakate im Wahlkreis 13 (Barnim I) in der Stadt Eberswalde, in der Gemeinde Schorfheide und im Amt Joachimsthal auf.

Im östlichen Oberbarnim wurden bereits auch die Wahlplakate des Ministers für Infrastruktur und Raumordnung sowie Landtagskandidaten im Wahlkreis 15 (Barnim III), Reinhold Dellmann, und in der gesamten Region des Bundestagsabgeordneten Markus Meckel aufgehängt.

Während die SPD mit den Porträts ihrer Kandidaten vor einem kräftigen, roten Hintergrund wirbt, unterlassen die politischen Mitbewerber derzeit eine Plakatierung. Außer die FDP. Sie verzichtet jedoch völlig auf Kandidaten-Fotos und versucht sich als "freundlicher Hai" zu präsentieren. Finanzhaie in Potsdam?

"Wenn Sie Beschädigungen an den Wahlplakaten der SPD feststellen, so rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sachbeschädigung und Diebstahl werden angezeigt. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!", so Daniel Kurth, Landtagskandidat im Wahlkreis 13.

 
 

Homepage SPD Eberswalde

 

 

Daniel Kurth (MdL)

Britta Strak (MdL)

Britta MÜller (MdL)

WAHLPROGRAMME

Unser Brandenburg-Plan

Wahlprogramm Barnim

KALENDER

Alle Termine öffnen.

20.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde

20.11.2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung DIE SPD-Fraktion Eberswalde

23.11.2017, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung Eberswalde

27.11.2017, 18:00 Uhr Sitzung DIE SPD- Fraktion Eberswalde
Haushalt

27.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung SPD/Freie Fraktion Bernau

Counter

Besucher:540126
Heute:20
Online:3